Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtKG18-jährige gefährdet Straßenverkehr beim Überholen - Busfahrer wegen fehlender Maske beleidigt

18-jährige gefährdet Straßenverkehr beim Überholen – Busfahrer wegen fehlender Maske beleidigt

- Anzeige -

BAD KISSINGEN / ARNSHAUSEN. Am Freitagmorgen, gegen 06.50 Uhr, befuhr eine 18-jährige mit ihrem Pkw, Audi, die B 286 von Arnshausen in Fahrtrichtung Oerlenbach.

Dort überholte sie im Bereich einer langgezogenen Kurve einen Lkw und übersah dabei einen entgegenkommenden Pkw Seat. Nur durch eine Vollbremsung und ein Ausweichen nach rechts konnte die entgegenkommende 29-jährige Seat-Fahrerin einen Frontalzusammenstoß vermeiden. So kam es nur zu einer Spiegelberührung, bei der geringer Sachschaden entstand. Gegen die 18-jährige wurde nun ein Strafverfahren eingeleitet.

Busfahrer wurde beleidigt

BAD KISSINGEN. Am Freitagmittag, gegen 14.20 Uhr, stellte ein Linienbusfahrer in der Kissinger Str. fest, dass ein Fahrgast keinen für den ÖPNV vorgeschriebenen Mund-/Nasenschutz trägt.

- Anzeige -

Als er ihn darauf ansprach, spuckte der Mann gegen die Scheibe, beleidigte den Busfahrer und verließ dann den Bus. Gegen den bisher noch Unbekannten wird nun wegen Beleidigung ermittelt. Hier bittet die Polizei Zeugen um Hinweise.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen