Freitag, 12. Juli 2024
- Anzeige -
StartPolitikAnpassung an die Folgen des Klimawandels unerlässlich

Anpassung an die Folgen des Klimawandels unerlässlich

- Anzeige -

Der Bundestag berät am Donnerstag über den Antrag der CDU/CSU-Fraktion „Klimaanpassung forcieren – Zum Schutz von Menschenleben, der Natur und zum Erhalt des Wohlstands“. Dazu können Sie die umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Anja Weisgerber, mit folgenden Worten zitieren:

„Die schrecklichen Ereignisse im Ahrtal sind uns allen noch im Kopf. Deshalb müssen wir unser Land in Zukunft noch besser auf die unvermeidbaren Folgen des Klimawandels vorbereiten, deshalb müssen wir widerstandsfähiger werden. Wir brauchen einen verbesserten Hochwasserschutz, die konsequente Reform des Katastrophen- und Zivilschutzes und der Katastrophenhilfe sowie bauliche und städtebauliche Maßnahmen. Nur so können wir Menschenleben schützen und unsere Infrastruktur erhalten. Gleichzeitig gilt es, der Dürre und Trockenheit in einigen Regionen Deutschlands zu begegnen.

Die Union legt für all diese Themen konkrete Vorschläge auf den Tisch. Bundesumweltministerin Lemke hat zwar die Idee eines Klimaanpassungsgesetzes von CDU und CSU kopiert und eine entsprechende Initiative angekündigt, bislang aber noch nichts Konkretes geliefert. Das nächste Hochwasser, der nächste Starkregen oder der nächste Dürresommer werden kommen. Daher muss jetzt gehandelt werden.“

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen