Samstag, 04. Februar 2023
- Anzeige -
StartBlaulichtAuseinandersetzung im Straßenverkehr - Nordheim/Rhön

Auseinandersetzung im Straßenverkehr – Nordheim/Rhön

- Anzeige -

NORDHEIM/RHÖN, LKR. RHÖN-GRABFELD. In einer Engstelle in Nordheim kamen sich am Dienstag ein Pkw und ein Wohnwagengespann entgegen. Das Wohnwagengespann befand sich bereits in der Engstelle als sich der Pkw vorbeiquetschen wollte. Allerdings war das gleichzeitige Befahren der Stelle durch die beiden Fahrzeuge nicht möglich. Nur durch starkes Abbremsen seines Wohnwagengespanns konnte der 40-jährige Fahrer einen Zusammenstoß verhindern.

Wortgefecht und Beschimpfungen statt Rücksicht und Kooperation – Anzeige

Er signalisierte dem Autofahrer, dass dieser seinen Rückwärtsgang einlegen solle, sodass die beiden aneinander vorbeikämen. Doch der Autofahrer dachte nicht daran, ließ stattdessen sein Fenster herunter und lieferte sich ein Wortgefecht mit dem 40-Jährigen, wobei er ihn auch beschimpfte. Um die Situation zu entschärfen rangierte der Fahrer seinen Wohnwagen rückwärts und ließ das Auto vorbeifahren. Im Anschluss erstatte der 40-Jährige Anzeige wegen Beleidigung und Nötigung im Straßenverkehr. Weitere Ermittlungen sind in diesem Fall erforderlich.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen