Montag, 27. Mai 2024
- Anzeige -
StartNachrichtenSchweinfurtBundesweiter Warnstreik: Mögliche Streik-Aktion auf drei Regionalbuslinien im Landkreis Schweinfurt am Montag,...

Bundesweiter Warnstreik: Mögliche Streik-Aktion auf drei Regionalbuslinien im Landkreis Schweinfurt am Montag, 27. März

Aktuelle Informationen erhalten Bürgerinnen und Bürger bei den Verkehrsunternehmen

- Anzeige -

LANDKREIS SCHWEINFURT. Am Montag, 27. März 2023, kann es durch den bundesweiten Warnstreik im Verkehr auch zu Ausfällen im Regionalbusbereich kommen, von denen auch der Schülerverkehr betroffen sein kann.

Die Gewerkschaften Verdi und EVG haben zu einem bundesweiten Verkehrsstreik aufgerufen.

Im Landkreis Schweinfurt betrifft dies nach aktuellem Stand die Linien 8164 Wasserlosen – Hammelburg und 8165 Schweinfurt – Oberthulba – Hammelburg, die sich mit hoher Wahrscheinlichkeit an dem Streik beteiligen. Ebenfalls muss bei der Linie 8135 Schweinfurt – Wipfeld – Dipbach damit gerechnet werden, dass die Fahrten nicht stattfinden.

- Anzeige -

Bürgerinnen und Bürger können sich bezüglich Fragen direkt bei den betroffenen Verkehrsunternehmen informieren. Die jeweiligen Kontaktdaten sind online zu finden unter https://www.landkreis-schweinfurt.de/oepnv-wegweiser.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen