Sonntag, 25. September 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenBad KissingenDie Stadt Bad Kissingen sucht GästeführerInnen für die zwei Welterbetouren

Die Stadt Bad Kissingen sucht GästeführerInnen für die zwei Welterbetouren

- Anzeige -

BAD KISSINGEN – Der Stadt Bad Kissingen ist es ein großes Anliegen, ein Vermittlungsangebot für die Welterbestätte zu bieten. Aus diesem Grund hat das Site Management/ Welterbekoordination im letzten Jahr gemeinsam mit dem in Kulturpädagogik versierten Regensburger Büro cultheca zwei Touren entwickelt, die sowohl die Kissinger Bürgerinnen und Bürger als auch die Gäste dazu einladen möchten, Bad Kissingen mit anderen Augen zu entdecken.

Als einzigartigen Teil eines gesamteuropäischen Phänomens, als Kurstadt, deren Bedeutung weit über die eigenen Gemarkungsgrenzen hinausreicht, als das was Bad Kissingen ist: Ein Schatz mit Bedeutung für die gesamte Menschheit.

Die zwei ausgearbeiteten Touren, die beide im Kurgarten starten, leiten bis zum Schlachthof im Süden und bis zur Oberen Saline im Norden. Beide Touren sind für eine Dauer von jeweils 3- 3,5 Stunden als kleine Wandertouren konzipiert.

- Anzeige -

Die bisher feststehenden Schulungstermine sind wie folgt:

Freitag, 18. März 2022
Freitag 25. März 2022
Samstag 26. März 2022

Ein weiterer Termin für den Probe- und Testlauf wird gemeinsam mit den Teilnehmern festgesetzt.

Voraussetzung für eine Teilnahme ist die Möglichkeit, an der viertägigen Schulung in Präsenz teilzunehmen und die Bereitschaft, beide Touren in Zukunft führen zu wollen. Erfahrung im Bereich Gästeführung ist erwünscht, aber nicht zwingend nötig.

Die Kosten der Schulung übernimmt die Stadt Bad Kissingen. Die Teilnehmerplätze sind beschränkt.

Interessenten wenden sich bitte an: welterbekoordination@stadt.badkissingen.de,

Ansprechpartner: Anna Maria Boll, Archiv, Kultur und Bildung –Welterbekoordination, Site Managerin

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen