Freitag, 30. September 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWDieb trinkt im Biergarten eine Cola und entwendet anschließend eine Winkelschleifmaschine und...

Dieb trinkt im Biergarten eine Cola und entwendet anschließend eine Winkelschleifmaschine und eine Akkubohrmaschine

- Anzeige -

SCHWEINFURT – In der Nacht von Samstag auf Sonntag verschaffte sich ein Dieb unberechtigt Zugang zu einem Biergarten in der Werkstraße. Dort trank er zunächst eine Flasche Cola, bevor er sich entschloss, zwei Werkzeuge, eine Winkelschleifmaschine und eine Akkubohrmaschine der Marke Ferm, zu entwenden. Der Schaden beläuft sich auf unter 100 Euro.

Haustüre mit lila Farbe beschmiert

SCHWEINFURT – Im Verlauf der zurückliegenden zwei Wochen besprühte ein bisher unbekannter Täter die Hauseingangstüre eines Haues in der Zürch mit lila Farbe. Bei der Schmiererei handelt es sich um eine Zahlen- und Buchstabenkombination mit umgedrehten Blitz. Der Schaden wird auf 300 Euro beziffert.

- Anzeige -

Fahrzeug verkratzt

SCHWEINFURT – Von Samstag- bis Sonntagabend parkte der graue VW Golf der Geschädigten am rechten Fahrbahnrand in der Pestalozzistraße auf Höhe der Hausnummer 14. Als sie zu ihrem Fahrzeug kam war ein zirka 60 Zentimeter langer Kratzer entlang der Beifahrerseite zu sehen. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro.

Roller angefahren und beschädigt, Verursacher flüchtig

GOCHSHEIM – Am Mittwoch in der Zeit zwischen 13.30 und 23.30 Uhr parkte der Geschädigte sein Roller der Marke Piaggio in der Industriestraße auf Höhe der Hausnummer 10. Als er zu seinem Roller zurückkam, konnte er feststellen, dass ein Stück der Verkleidung abgebrochen war und nebenan auf dem Boden lag. Zudem verlor der Roller Kühlerwasser. Der Spurenlage zur Folge wurde der Roller vom Unfallflüchtigen umgefahren und im Anschluss wieder aufgestellt. Anschließend entfernte er sich unerkannt vom Tatort und hinterließ einen Schaden von 250 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugenaufruf

GEROLZHOFEN – Ein aufmerksamer Autofahrer fand am Sonntagnachmittag in der Frankenwinheimer Straße/Abzweigung Richtung Brünnstadt eine Geldbörse. Verschiedene Karten und Bargeld lagen verstreut auf der Straße. Er gab die Fundsachen bei der Polizei ab. Wie sich dann später herausstellte, hatte ein bislang Unbekannter vor dem Schwimmbad Geomaris die Geldbörse aus dem Rucksack entwendet oder aufgefunden, Bargeld in Höhe von45 € entnommen und die Börse dann weggeworfen.

Wer hat zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr in der Dingolshäuser Straße vor dem Schwimmbad oder in der Frankenwinheimer Straße/Abzweigung Brünnstadt Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben? Hinweise unter Tel. 09382-9400.

Unfall auf der A 70 – Zeugen gesucht

GOCHSHEIM – Am Samstagvormittag ereignete sich auf der A 70 Richtung Bamberg bei Gochsheim ein Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr auf der Talbrücke Untereuerheim auf der linken Fahrspur mit geringen Abstand hinter einem Opel Insignia, bevor er auf die rechte Spur wechselte um den Opel rechts zu überholen. Beim Wiedereinscheren auf die linke Spur touchierte er den überholten Opel. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Da die Beifahrerin des geschädigten 57-jährigen Opel-Fahrers das Kennzeichen des Mercedes ablesen konnte, war der aus Bamberg kommende Verursacher schnell ermittelt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro. Die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck sucht nun nach weiteren Zeugen des Vorfalls. Hinweise bitte unter Tel. 09722/9444-0.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen