Mittwoch, 07. Dezember 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtFahren unter Drogeneinfluss und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit - Schweinfurt

Fahren unter Drogeneinfluss und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit – Schweinfurt

- Anzeige -

SCHWEINFURT, STADTGALERIE / STRESEMANNSTRASSE. Der Fahrer eines Ford C-Max fuhr in der Nacht von Sonntag, den 13.11.2022 auf Montag gegen 00.00 Uhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit an der Stadtgalerie vorbei. Auch in der  Hauptbahnhofstraße fuhr er mit deutlich über 100 km/h weiter.

In der Stresemannstraße konnte der Pkw-Fahrer durch eine Streife gestoppt werden. Bei der anschließenden Kontrolle konnten drogentypische Ausfallerscheinungen wahrgenommen werden. Da Drogenschnelltest eindeutig positiv verlief, wurde der Führerschein vorläufig eingezogen und eine Blutentnahme veranlasst. Die Weiterfahrt wurde ebenfalls unterbunden.

SCHWEINFURT, MAXBRÜCKE. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Sonntag, den 13.11.2022 gegen 21.15 Uhr wurden beim Fahrer eines Audi A3 drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Hier verlief der Drogenschnelltest ebenfalls positiv, woraufhin eine Blutentnahme veranlasst wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

- Anzeige -

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen