Freitag, 30. September 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWFahrlässige Körperverletzung durch Biss eines Hundes, wer hat eine St Pauli-Flagge geklaut?

Fahrlässige Körperverletzung durch Biss eines Hundes, wer hat eine St Pauli-Flagge geklaut?

- Anzeige -

SCHWEINFURT – Am Samstag gegen 18.30 Uhr sprang ein Hund, ein schwarzer Labrador, in der Friedrich-Stein-Straße an der Tochter der Mitteilerin hoch und schnappte nach ihr. Im Zuge dessen wurde sie vom Hund gebissen. Die Besitzer, welche mit zwei Hunden unterwegs waren, entfernten sich ohne Hilfe zu leisten.

Diebstahl eines E-Scooters

SCHWEINFURT – Der Mitteiler stellte seinen blauen E-Scooter, einen SoFlow, am 12.03.22 gegen 21.50 Uhr am Sennfelder Bahnhof ab und befestigte diesen mit einem Spiralschloss an einem Baum. Als er am Sonntag, gegen 06.00 Uhr zurückkam, musste er feststellen, dass der E-Scooter samt Spiralschloss entwendet wurde. Der Wert liegt bei 560 Euro.

- Anzeige -

Diebstahl einer St. Pauli Flagge von Privatgrundstück

SCHWEINFURT – Im Zeitraum von Freitag, 11.03.2022, 12.00 Uhr bis Sonntag, 13.03.2022, 10.15 Uhr wurde die St. Pauli-Flagge aus dem Garten des Mitteilers in der Max-Kaiser-Straße entwendet. Diese war am Fahnenmast in einer Höhe von 4 bis 5 Metern mit einem Gummi und einem Haken mit einem angebrachten Gewicht von 7 kg befestigt. Die Fahne hat einen Wert von 60 Euro.

Rauchmeldung aus einer Wohnung

SCHWEINFURT – Am Sonntag gegen 14.00 Uhr traf aufgrund einer Rauchmeldung die Feuerwehr vor Ort Am Feldtor ein. Diese konnte die Rauchquelle ausfindig machen und löschen. Offensichtlich sind bei Renovierungsarbeiten verschiedene Materialien in einem Eimer entsorgt worden, welche sich dann entzündeten. Es sind keine Personen verletzt worden. Auch entstand kein Sachschaden an der Wohnung.

Diebstahl eines Damenrads

SÖMMERSDORF – Am Sonntag, 13.03.2022 gegen 17.30 Uhr stellte die Mitteilerin fest, dass ihr unversperrtes weißes Damenfahrrad der Marke Bengel aus dem unverschlossenen Fahrradkeller des Mehrfamilienhauses in der Ringstraße entwendet wurde. Der Tatzeitraum konnte durch die Mitteilerin von Freitag 11.03.2022, 10:00 Uhr bis Sonntag, 17.30 Uhr eingegrenzt werden. Das Fahrrad hat einen Wert von 350 Euro.

Gelbeuteldiebstahl aus Warenkorb

SENNFELD – Am Montag gegen 10.30 Uhr entwendete eine unbekannte Person den Geldbeutel der Mitteilerin aus dem Warenkorb im Bekleidungsgeschäft KIK in der August-Borsig-Straße. Personenhinweise liegen diesbezüglich keine vor.

Diebstahl eines Mopeds

BERGRHEINFELD – Im Zeitraum vom 12.03.2022, 08.00 Uhr bis Montag gegen 11.00 Uhr wurde der Roller, ein grün-schwarzer Peugeot Cycles, vom Seitenstreifen der Schweinfurter Straße entwendet. Der Wert des Rollers wird mit 300 Euro beziffert. Täterhinweise liegen keine vor.

Nötigung im Straßenverkehr

SCHWANFELD – Am Montag gegen 10.00 Uhr wurde der Mitteiler mit seinem Pkw durch einen Fahrer eines schwarzen Daimler Chrysler überholt und bis zum Stillstand ausgebremst. Anschließend fuhr der Fahrer des schwarzen Daimler Chrysler in Richtung Teilheim und schnitt dabei entgegenkommende Fahrzeuge. Kurz vor Teilheim kam ein entgegenkommender Kleinwagen durch diese Fahrweise ins Schleudern und stand kurzfristig quer zur Fahrbahn. Es kam zu keinem Zusammenstoß auch es wurde niemand verletzt.

Verkehrsunfall mit Sachbeschädigung – Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

SENNFELD – Als der Mitteiler am Montag gegen 14.30 Uhr zurück zu seinem schwarzen Daimler in der Bergstraße kam, stellte er einen Schaden auf der rechten Seite fest. Die Beschädigung muss in der Zeit von 05.00 Uhr bis 14.30 Uhr entstanden sein. Der Schaden beläuft sich auf 3000 Euro. Täterhinweise liegen aktuell keine vor.

Unfallverursacher flüchtig

FRANKENWINHEIM – Ein in der Frankenstraße geparkter, silberfarbener Ford Focus wurde durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Schadenwird auf etwa 750 € geschätzt. Wer hat in der Zeit von Samstag, 09:00 Uhr bis Montag, 07:10 Uhr, Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den Unfallverursacher geben? Hinweise an die Polizei Gerolzhofen unter Tel. 09382 (9400).

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen