Samstag, 20. April 2024
- Anzeige -
StartBlaulichtKÖNFahrt unter Drogen und Besitz von Betäubungsmitteln

Fahrt unter Drogen und Besitz von Betäubungsmitteln

- Anzeige -

SAAL A. D. SAALE, Lkr. Rhön-Grabfeld. Anlässlich einer Verkehrskontrolle Samstagabend in Saal fiel der Streife ein 18-jähriger Pkw-Fahrer auf. Bei dem Fahrer konnten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Ein freiwilliger Drogentest verlief positiv, so dass der junge Mann seinen Pkw abstellen musste sowie die Weiterfahrt für 24 Stunden unterbunden wurde.

Bei der Kontrolle räumte der Mann ein, weitere Drogen zu besitzen. Im Rahmen einer freiwilligen Wohnungsnachschau konnten die Beamten eine geringe Menge Betäubungsmittel sicherstellen. Auf den jungen Mann kommen nun Anzeigen wegen Fahren unter Drogen sowie des Besitzes von Betäubungsmitteln zu.

Im Rahmen der Sachbearbeitung wurden gegen einen 20-Jährigen aus Bad Königshofen ebenfalls Ermittlungen wegen des Handels mit Betäubungsmitteln eingeleitet.

- Anzeige -

Vorfahrt missachtet

OTTELMANNSHAUSEN, Lkr. Rhön-Grabfeld. Freitagnachmittag ereignete sich in Ottelmannshausen im Gartenweg ein Verkehrsunfall. Gegen 16.15 Uhr befuhr ein Bus den Gartenweg in Richtung Staatsstraße. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden Audi A 3, welcher vom Dorfplatz in Richtung Staatsstraße abbiegen wollte. Beide Fahrzeugführer konnten nicht mehr reagieren und es kam zum Zusammenstoß. Der entstandene Schaden wird auf 4.000 EUR beziffert. Der Fahrer des Busses sowie die Insassen des Audis wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Beim Ausparken hängengeblieben

BAD KÖNIGSHOFEN, Lkr. Rhön-Grabfeld. In der Kleingartenanlage „Breite Wiese“ blieb Samstagabend ein 57-jähriger Pkw-Fahrer beim Ausparken aus einer Parklücke an einem geparkten Fahrzeug hängen. Der verursachte Schaden wird auf 600 EUR geschätzt.

Fahren unter Alkohol

BAD KÖNIGSHOFEN, Lkr. Rhön-Grabfeld. Freitagabend fiel der Streife in der Bahnhofstraße der Fahrer eines Audis auf. Auf ein Anhaltesignal der Beamten reagierte der Fahrer zunächst nicht, konnte jedoch von den Beamten in der Schweinfurter Straße angehalten werden. Im Rahmen der Kontrolle konnte bei dem Fahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert über 2 Promille, so dass eine Blutentnahme veranlasst wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sowie Führerschein sichergestellt.

Ebay-Betrug

BAD KÖNIGSHOFEN, Lkr. Rhön-Grabfeld. Ein 27-jähriger Mann erwarb über Ebay-Kleinanzeigen Bremssättel im Wert von 900,00 EUR. Den Kaufpreis zahlte er über PayPal Friends, jedoch wurde die Ware bis heute nicht geliefert. Eine Nachfrage bei der bulgarischen Spedition ergab, dass die genannte Sendungsnummer nicht existent ist. Die Ermittlungen wurden eingeleitet.

Diebstahl

ZIMMERAU, Lkr. Rhön-Grabfeld. Donnerstag lud ein 21-jähriger Mann in der Turmstraße in Zimmerau Einkäufe in sein Fahrzeug. Eine rote Wellensteinweste samt Geld und persönlichen Dokumenten legte er auf den Kofferraum seines Fahrzeugs. Kurze Zeit später war die Weste spurlos verschwunden.

Zeugenhinweise werden an die PSt. Bad Königshofen, Tel. 09761-9060, erbeten.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen