Montag, 20. Mai 2024
- Anzeige -
StartBlaulichtGartenzaun durch Fahrzeug beschädigt, Führerschein Klasse B reichte nicht

Gartenzaun durch Fahrzeug beschädigt, Führerschein Klasse B reichte nicht

- Anzeige -

ZEITLOFS. Gartenzaun durch Fahrzeug beschädigt
Die Beschädigung seines Gartenzauns meldete am Samstag der Inhaber eines Anwesens aus Rupboden. In der dortigen Hauptstraße muss augenscheinlich ein Fahrzeug zu eng um die Grundstücksecke gefahren sein.

Dabei wurden Holzlatten zerbrochen und ein Mauerstein herausgerissen. Der Verursacher ist bislang unbekannt. Der Sachschaden wird mit 500€ beziffert. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Brückenau in Verbindung zu setzen.

Angebranntes Nachtmahl führt zu Feuerwehreinsatz

Bad Brückenau. Ihr Essen auf dem Herd vergaßen drei Männer aus einer Wohnung in der Valentin-Becker-Straße in Bad Brückenau in der Nacht von Freitag auf Samstag und legten sich schlafen. Durch massive Qualmentwicklung wurde nach einiger Zeit einer der drei wach und alarmierte die Feuerwehr. Deren Tätigkeit beschränkte sich auf das Entrauchen der Wohnung, Sachschaden war keiner entstanden. Von den Bewohnern mussten zwei ambulant behandelt werden. Der Verdacht auf Rauchgasintoxikation bestätigte sich jedoch nicht.

- Anzeige -

Führerschein Klasse B reichte nicht

Bad Brückenau. Am Sonntagnachmittag fiel ein Fahrzeuggespann, bestehend aus einem Pkw mit größerem Anhänger, einer Polizeistreife zwischen Römershag und der Einmündung nach Riedenberg auf. Bei der Kontrolle des 36-jährigen Fahrers stellte sich heraus, dass er nur im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B war, jedoch für den Hänger mit 3,5t zulässigen Gesamtgewichts die Klasse BE gebraucht hätte. Es wird ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Zur Weiterfahrt musste ein Ersatzfahrer einspringen

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen