Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWHandys aus Taschen entwendet - Mehrere Graffitis an der Berufsschule festgestellt

Handys aus Taschen entwendet – Mehrere Graffitis an der Berufsschule festgestellt

- Anzeige -

SCHWEINFURT, Geldersheimer Straße. Am Donnerstag, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr spielten die beiden Jugendlichen Fußball auf dem Sportplatz in der Geldersheimer Straße in Schweinfurt. Hierzu legten sie ihre Handys in ihre mitgeführten Taschen.

Während des Spiels kamen zwei weitere unbekannte Personen dazu und spielten mit ihnen zusammen Fußball. Nach dem Spielen merkten beide, dass ihre Handys aus den jeweiligen Taschen entwendet wurden. Täterhinweise oder Beschreibungen zu den beiden unbekannten Personen liegen keine vor. Die Mobiltelefone hatten einen Gesamtwert von insgesamt 400 Euro.

Mehrere Graffitis an der Berufsschule festgestellt

SCHWEINFURT, Geschwister-Scholl-Straße. Unbekannte Täter sprühten mehrere Graffitis an Säulen und Dekosteinen bei der Staatlichen Berufsschule. Die Tatzeit kann von Mittwoch, 20.07.2022, 14.30 Uhr bis Donnerstag, 05.30 Uhr, eingegrenzt werden. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 1.000 Euro. Täterhinweise liegen aktuell keine vor.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen