Mittwoch, 30. November 2022
- Anzeige -
StartSportFussballIm Trainingslager überzeugt: Vincent Friedsam wechselt zu den Kickers

Im Trainingslager überzeugt: Vincent Friedsam wechselt zu den Kickers

- Anzeige -

WÜRZBURG. Schon im Trainingslager war Vincent Friedsam als Testspieler dabei – und hat die Verantwortlichen von seinen Qualitäten überzeugt. Nun hat der 20-Jährige für ein Jahr bei den Kickers unterschrieben.

Ausgebildet wurde der gebürtige Kölner beim 1. FC Köln. Bei den Rheinländern spielte er in der U17- und U19-Bundesliga und kam in 14 Spielen zum Einsatz, in denen er sechsmal ohne Gegentor blieb. Danach gelang ihm der Sprung in die Regionalliga-Mannschaft und kam dort auf vier Pflichtspiele. Vergangene Woche reiste der Schlussmann mit den Kickers ins Trainingslager und stellte sein Können nicht nur im Training unter Beweis. In der Testpartie gegen Bayernligist DJK Ammerthal parierte Friedsam mehrmals stark und war dem Team mit großer Ruhe und guter Kommunikation ein sicherer Rückhalt.

„Nach den Verletzungen von Max und Linus mussten wir auf der Torhüter-Position nochmals reagieren, haben mit Vincent nun aber starken Ersatz gefunden. Er hat uns im Trainingslager überzeugt, hat in jeder Einheit Vollgas gegeben und auch in der Partie gegen die DJK Ammerthal stark gehalten. Mit seinen erst 20 Jahren ist er ein entwicklungsfähiger Schlussmann, an dem wir sehr viel Freude haben werden“, sagt Kickers-Sportdirektor Sebastian Neumann zur Verpflichtung des ehemaligen Kölners.

- Anzeige -

„Ich bin sehr glücklich darüber, nun ein fester Teil der Mannschaft zu sein und zukünftig für die Kickers auflaufen zu dürfen. Ich habe mich im Trainingslager sehr wohl gefühlt. Die Jungs haben mich sehr gut aufgenommen. Das hat richtig Bock gemacht“, meint der 1,87m-großgewachsene Schlussmann.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen