Samstag, 10. Dezember 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWIn Werneck, Dittelbrunn und Hambach Pkws angefahren und abgehauen

In Werneck, Dittelbrunn und Hambach Pkws angefahren und abgehauen

- Anzeige -

WERNECK / AM SCHLOSSPARK. Im Tatzeitraum vom Freitag 09.45 – 14.45 Uhr wurde der auf einem Parkplatz geparkte Pkw Hyundai, rot einer 61jährigen Werneckerin angefahren. Der linke Außenspiegel des vorgenannten Pkw wurde von UT nach vorne gedrückt, wodurch sich das Spiegelglas löste. Der Schaden beträgt ca. 200 Euro.

DITTELBRUNN / LIEBLEINSTRASSE. Im Tatzeitraum vom Donnerstag 16.30 – Freitag, 06.45 Uhr wurde der vor der Wohnanschrift geparkte Pkw Ford, rot einer 66jährigen Dittelbrunnerin angefahren. Der Pkw der 66jährigen wurde auf der linken Seite erheblich verkratzt und eingedrückt. Der Schaden beträgt ca. 4.000 Euro.

DITTELBRUNN-HAMBACH / HAMBACHER HAUPTSTRASSE. Im Tatzeitraum vom Donnerstag 18.30 – Freitag, 06.00 Uhr wurde der, vor der Wohnanschrift geparkte Pkw VW Passat eines 60jährigen Hambachers angefahren. Der linke Außenspiegel des Pkw des 60jährigen wurde beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 150 Euro.

- Anzeige -

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen