Sonntag, 25. September 2022
- Anzeige -
StartFussballBezirksligaKeine Gnade mit dem Kumpel: Die Freien Turner Schweinfurt schicken Hirschfeld zweistellig...

Keine Gnade mit dem Kumpel: Die Freien Turner Schweinfurt schicken Hirschfeld zweistellig nach Hause

- Anzeige -

SCHWEINFURT – Stammkeeper Medet Aydin stand nicht zur Verfügung, Spielertrainer Stefan Nöthling war der einzige sich einwechselnde Reservespieler – da konnte man vorher schon erahnen, dass Fußball-Bezirksligist DJK Hirschfeld wohl eher nicht richtig konkurrenzfähig sein würde gegen die Freien Turner Schweinfurt.

Der Landesligist, selbst nur mit Niklas Saal und Tim Sühler als echte Alternative auf der Bank und mit Sven Herder im Tor für die fehlende Nummer eins Simon Mai, kannte auf einem Nebenplatz des Sachs-Stadions jedoch keine Gnade. Bis knapp eine Stunde hielt der Außenseiter beim Stand von 3:0 zwar noch gut mit, dann aber schraubte Adrian Gahns Truppe das Resultat gegen Hirschfeld um Kumpel Nöthling noch in zweistellige Höhe.

10:0 hieß es am Ende. Mario Knaup unterlief ein Eigentor, auch Moriz Heusinger und Fabian Reith trafen einmal. Gleich drei Tore steuerte Adrian Reith (auf dem Bild rechts) bei. Und bei Dominik Popp scheint der Knoten bei gleich vier Toren gegen Keeper Marcel Keller geplatzt zu sein.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen