Freitag, 30. September 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtKTKellerbrand in Dettelbach, verursacht von einem technischen Defekt eines Wäschetrockners

Kellerbrand in Dettelbach, verursacht von einem technischen Defekt eines Wäschetrockners

- Anzeige -

DETTELBACH – Am Donnerstagnachmittag kam es am Hohenstein zu einem Brand in einem Wohnhaus. Ein Bewohner des Einfamilienhauses bemerkte im Keller eine Rauchentwicklung und verständigte daraufhin den Notruf.

Beim Eintreffen der Streifenbesatzung hatten sich bereits alle Bewohner in Sicherheit gebracht. Der Feuerwehr Dettelbach konnte den Brandherd rasch ausfindig machen und löschte das Feuer ab.

Es stellte sich heraus, dass das Feuer von einem Wäschetrockner ausging. Brandursächlich dürfte nach derzeitigen Kenntnisstand ein technischer Defekt des elektrischen Gerätes gewesen sein. Ein Übergreifen auf anderen Räume konnte die Feuerwehr verhindern.

- Anzeige -

Durch den Rauch entstand lediglich ein geringer Sachschaden durch Rußanhaftungen an der Innenwand des Hauswirtschaftsraumes. Die Freiwillige Feuerwehr Dettelbach war mit 14 Helfern an der Einsatzörtlichkeit.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen