Montag, 28. November 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWLkw-Kontrolle ergab massive Verstöße von Lenk und Ruhezeiten auf der A70

Lkw-Kontrolle ergab massive Verstöße von Lenk und Ruhezeiten auf der A70

- Anzeige -

STADT SCHWEINFURT, A70. Am Donnerstagabend wurde ein Lkw auf der A70 an der Anschlussstelle Schweinfurt-Hafen von Beamten der Verkehrspolizei Schweinfurt- Werneck kontrolliert.

Bei der Kontrolle konnte nachweislich festgestellt werden, dass der Fahrer 40 mal seine Fahrerkarte nicht ordnungsgemäß vor der Fahrt in das Kontrollgerät steckte. Als Begründung für sein Fehlverhalten gab er an, dass er bei Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten niemals seine geplanten Touren der Firma schaffen würde. Über mehrere Wochen hinweg betrug seine wöchentliche Arbeitszeit mindestens 65 Stunden.

Der Fahrer muss nun mit einem Bußgeld des zuständigen Gewerbeaufsichtsamts im sehr hohen vierstelligen Bereich rechnen. Die deutsche Firma und Halter des Fahrzeuges erwartet ebenfalls ein Bußgeld im fünfstelligen Bereich.

- Anzeige -

 

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen