Montag, 20. Mai 2024
- Anzeige -
StartSportFussballMaximilian Pérez Hintermeier bleibt bei den Würzburger Kickers

Maximilian Pérez Hintermeier bleibt bei den Würzburger Kickers

- Anzeige -

WÜRZBURG. Die Kickers binden ein weiteres Talent aus dem eigenen Nachwuchs an sich: Maximilian Pérez Hintermeier verlängert seinen Vertrag bei den Mainfranken.

„Ich habe in den vergangenen eineinhalb Jahren bei den Kickers sehr viel gelernt und möchte meinen Weg hier weitergehen. Deshalb freue ich mich sehr über das Vertrauen der Verantwortlichen und kann es kaum erwarten, in die neue Saison zu starten“, so Maximilian Pérez Hintermeier.

„Maximilian bringt viele Attribute mit, die auf der Torhüterposition wichtig sind. Wir möchten ihn weiter bei uns entwickeln und sind von seinem Potential überzeugt. Deshalb freut es mich auch persönlich, dass er sich für eine Verlängerung hier am Dallenberg entschieden hat“, kommentiert Sportdirektor Sebastian Neumann die Fortsetzung des Vertrages.

- Anzeige -

Der 18-jährige Torhüter wechselte im Januar 2021 aus der Jugend Union Berlins ins Leistungszentrum der Kickers. Ausgebildet wurde der gebürtige Madrilene, der bis zu seinem elften Lebensjahr auch in der spanischen Hauptstadt lebte, beim SBC Traunstein sowie der SpVgg Unterhaching. In der abgelaufenen Spielzeit stand er 16 Mal im Spieltagskader, blieb aber ohne Einsatz für die Profis. In der U19-Bayernliga spielte er hingegen elfmal über die volle Spielzeit.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen