Dienstag, 27. September 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenBad KissingenMedienwerkstatt für Senioren/innen startet wieder, Spieletreff in den Faschingsferien

Medienwerkstatt für Senioren/innen startet wieder, Spieletreff in den Faschingsferien

- Anzeige -

BAD KISSINGEN – Bereits im Jahr 2019 startete das Projekt „Medienwerkstatt für Seniorinnen und Senioren“ sehr erfolgreich im Jugend- und Kulturzentrum. In fünf unterschiedlichen Kursen konnten Seniorinnen und Senioren vieles über Online-Banking, soziale Netzwerke und Games erfahren.

Im Anschluss daran, gab es für die Besucher die Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen mit den Kindern und Jugendlichen vor Ort in Kontakt zu treten und ins Gespräch zu kommen.  Insgesamt über 150 Besucher nahmen interessiert an den Workshops teil.

Pandemiebedingt, mussten die Kurse in den letzten beiden Jahren abgesagt werden. Doch jetzt ist die Medienwerkstatt mit neuen Themen wieder zurück!

- Anzeige -

Die hilfreichsten Internetseiten für den täglichen Gebrauch

Der erste Kurs „World Wide Web“ startet am 10. März. Hier dreht sich alles um die besten und hilfreichsten Internetseiten für den täglichen Gebrauch. Von den leckersten Rezepten, bis hin zu den größten Vergleichsportalen – hier wird jeder für seinen Alltag fündig!

Mobile Reiseplanung

Am 17. März geht es weiter mit der mobilen Reiseplanung. Bei „Auto, Bahn & Flugzeug“ werden alle Schritte für die Buchung Ihres Urlaubs oder Ausflugs mit PC oder Smartphone erklärt. Nicht nur die Fahrt bzw. der Flug sind hier Thema, sondern auch die Buchung des richtigen Hotels und Aktivitäten vor Ort werden hier Schritt für Schritt nähergebracht.

Sicherer Umgang mit Excel & Co

Wer sicherer im Umgang mit Programmen wie Excel oder Word werden möchte, ist am 24. März genau richtig. Aber nicht nur die typischen Office-Programme werden behandelt: Alles was im Alltag immer mehr an Bedeutung gewinnt, wie das Versenden von Mails oder das Ausfüllen von Online-Formularen, steht bei dieser Veranstaltung im Mittelpunkt.

Generationenübergreifende gemeinsame Mediennutzung

„Jung und Alt gegen Langeweile“ – dieser Workshop am 31. März soll die gemeinsame Mediennutzung von Großeltern und Enkeln weiter fördern und hat hierfür auch die notwendigen Werkzeuge: Wie bastelt man aus einem Schuhkarton einen Beamer und wie wird eine einfache Trinkflasche zum Fotostativ für das Smartphone. Diese Ideen machen sowohl Jung als auch Alt gemeinsam viel Spaß!

Schnappschüsse für die Ewigkeit

Den Abschluss bildet am 07. April die Veranstaltung „Schnappschüsse für die Ewigkeit“. Wer wissen möchte, wie man seine Fotos aus dem letzten Urlaub am besten archiviert und sie beispielsweise zu einem anschaulichen Fotobuch weiterentwickelt ist hier genau richtig!

Anmeldung erforderlich

Alle Workshops beginnen jeweils donnerstags um 15:00 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum der Stadt Bad Kissingen und werden in diesem Jahr ausschließlich von Kindern und Jugendlichen geleitet. Die Teilnahme ist wie gewohnt kostenlos – pandemiebedingt ist eine telefonische Anmeldung unter 0971/807-4301 für die einzelnen Kurse in diesem Jahr allerdings notwendig!

Im Anschluss daran gibt es erneut in ungezwungener Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit, dass Jung und Alt gemeinsam ins Gespräch kommen. Dabei muss auch nicht ausschließlich nur über Fragen rund um das Thema Medien gesprochen werden!

Alle Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der Vorgaben der Bayerischen Landesregierung zum Hygieneschutz statt. Aufgrund der Möglichkeit, dass sich die Vorschriften ändern können, gibt es nähere Informationen dazu unter 0971/807-4301.

Auf dem Bild: Medienwerkstatt für Seniorinnen und Senioren © Philipp Pfülb

Spieletreff in den Faschingsferien – Spiel mit!

Das Referat für Jugend, Familie und Soziales der Stadt Bad Kissingen lädt in den Faschingsferien zu einem Spieletreff im Jugend- und Kulturzentrum ein.

Mit über 1.000 verschiedenen Brett-, Karten- und Rätselspielen bietet das Jugend- und Kulturzentrum in Bad Kissingen eine vielfältige Auswahl für alle Spielebegeisterten. In diesem Jahr ist es nach den coronabedingten Ausfällen der letzten beiden Jahre wieder möglich, sich spielerisch auszuprobieren und dabei Zeit mit Familie sowie Freunden zu verbringen. Bei einem Zeitfenster von drei Stunden mit insgesamt sechs Personen pro Tisch kann gespielt, gerätselt und gelacht werden – und ein kleiner Hauch SpieleWochen kommt dabei auch noch auf.

Folgende Zeiten stehen zur Verfügung:

Freitag, 04.03.2022
12.00-15.00 Uhr
16.00-19.00 Uhr
20.00-23.00 Uhr

Samstag, 05.03.2022
10.00-13.00 Uhr
14.00-17.00 Uhr
18.00-21.00 Uhr

Alle Interessentinnen und Interessenten können sich direkt unter der Telefonnummer 0971/807-4310 im Jugend- und Kulturzentrum für das gewünschte Zeitfenster anmelden. Alle Spiele werden nach Benutzung desinfiziert. Der Eintritt erfolgt nach den aktuellen Corona-Bestimmungen. Ein Hygienekonzept liegt vor.

Das komplette Ferienprogramm sowie nähere Informationen zum Spieletreff gibt es unter www.badkissingen.ferienprogramm-online.de.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen