Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtHABMit 2,04 Promille auf der K4 am Steuer

Mit 2,04 Promille auf der K4 am Steuer

- Anzeige -

RAMSTHAL, LK BAD KISSINGEN. In der Nacht zum Sonntag fiel einer Streifenbesatzung der Hammelburger Polizei kurz nach Mitternacht ein silberfarbener Mercedes auf. Das Fahrzeug befuhr die Kreisstraße 4 von Euerdorf in Richtung Ramsthal. Aufgrund der unsicher wirkenden Fahrweise wurde der Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich der Grund für das auffällige Fahrverhalten sofort heraus. Der 57-jährige Fahrzeugführer hatte bei einem Atemalkoholtest umgerechnet 2,04 Promille. Das Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt. Der Fahrer musste die Beamten in ein Krankenhaus begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Zudem erfolgte die sofortige Sicherstellung seines Führerscheins.

Wildunfall mit einem Reh

HAMMELBURG, LK BAD KISSINGEN. In den frühen Morgenstunden des Sonntags befuhr ein 51-jähriger Fahrer eines grauen Opel Zafira die Staatsstraße 2790 von Hammelburg in Richtung Untererthal. Kurz nach dem Ortsausgang Hammelburg rannte plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn. Der Fahrzeugführer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und es kam zum Unfall mit dem Reh. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 1500,- Euro. Das Tier verendete an der Unfallstelle.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen