Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtMELNever ending Story: Ein inzwischen getrennt lebendes Ehepaar streitet sich noch immer...

Never ending Story: Ein inzwischen getrennt lebendes Ehepaar streitet sich noch immer…

- Anzeige -

MELLRICHSTADT – Bereits mehrfach kam es in der Vergangenheit zu Streitigkeiten zwischen einem inzwischen getrennt lebenden Ehepaar aus dem Dienstbereich der PI Mellrichstadt. Am Montag wurden die Beamten gleich zweimal an das ehemalige Wohnanwesen der Streithähne gerufen.

Gegen 15 Uhr rief die 62-Jährige die Polizei, da sie Angst vor ihrem 63-jährigen Ex-Mann hätte. Dieser verweigere ihr die Herausgabe diverser Gegenstände. Vor Ort gab sie zudem an von ihrem Mann getreten worden zu sein. Ihr Noch- Ehemann stellte die Situation allerdings anders dar. Da sich die Dame während der Sachverhaltsaufnahme immer wieder über die Anweisungen der Beamten hinweg setzte und die Konfrontation zu ihrem Ex suchte, wurde ihr, um weitere Straftaten zu unterbinden, ein Platzverweis erteilt.

Gegen 19 Uhr ging dann erneut eine Mitteilung, diesmal durch Anwohner ein, dass die beiden Parteien erneut in Streit geraten waren. In der handgreiflichen Auseinandersetzung schlug die Frau ihren Ex-Mann mit einem Holz auf den Rücken, dieser wiederrum trat seiner Ex gegen das Schienbein. Zur wechselseitigen Körperverletzung kamen auch noch diverse Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen hinzu. Die beiden erstatteten jeweils Anzeige gegen den Anderen, u.a. wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung, Beleidigung und Sachbeschädigung.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen