Sonntag, 26. Mai 2024
- Anzeige -
StartNachrichtenSchweinfurtÖffentliche Friedhofsbegehung in Forst am 20. Dezember 2022

Öffentliche Friedhofsbegehung in Forst am 20. Dezember 2022

- Anzeige -

SCHONUNGEN / FORST. „Friedhöfe im Wandel der Zeit“ – unter diesem Motto lädt Schonungens Bürgermeister Stefan Rottmann die Bevölkerung aus Forst zu einem weiteren gemeinsamen Austausch am Dienstag, den 20.12.2022 um 14 Uhr zu einer Ortseinsicht am Friedhof in Forst ein. Wie berichtet arbeitet die Gemeindeverwaltung gemeinsam mit der Landschaftsarchitektin Miriam Glanz unter Einbeziehung der Bürgerschaft an entsprechenden Konzepten für alle neun Friedhöfe.

Damit soll der neuen Bestattungskultur Rechnung getragen, die Ruhestätten attraktiver und gleichzeitig pflegeleichter gestaltet werden. Die Planung und Umsetzung benötigt einen sehr langen Vorlauf, weil für jeden Friedhof individuell Konzepte ausgearbeitet und beschlossen werden müssen, aber auch Ruhefristen abzuwarten sind.

Bürgermeister Stefan Rottmann wird gemeinsam mit Christel Keicher von der Friedhofsverwaltung und Bauhofleiter Philipp Nees einen kurzen Einblick in den Forster Friedhof geben und anschließend für Diskussionen, Gestaltungs- und Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Anregungen zur Verfügung stehen. Der Zustand von Mauern und Plattenwege zwingt die Gemeinde, hier bauliche Veränderungen vorzunehmen um der Verkehrssicherung nachzukommen. In den letzten Monaten wurden bereits umfassende Sanierungen an den Wegen vorgenommen.

- Anzeige -

Noch offen ist die Sanierung und Gestaltung des alten Teil des Friedhofs, der sich noch im Eigentum der Kirche befindet – aber an die Gemeinde übergehen soll. Zuvor muss allerdings noch geklärt werden, wie es mit der Grotte im südlichen Teil des Friedhofs weitergeht.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen