Dienstag, 27. September 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtKGRettungswagen stößt auf Einsatzfahrt gegen Pkw

Rettungswagen stößt auf Einsatzfahrt gegen Pkw

- Anzeige -

BAD KISSINGEN. Ein Rettungswagen stieß am Donnerstagnachmittag, kurz vor 14.00 Uhr, im Rahmen einer Einsatzfahrt mit Sondersignalen an der Kreuzung Nordring/Pfalzstraße mit einem Pkw zusammen. Eine Pkw-Fahrerin wollte von der Pfalzstraße kommend bei Grünlicht nach links in den Nordring einbiegen. Der Rettungswagen befand sich auf dem Nordring und wollte geradeaus Richtung Hausen fahren und touchierte dabei den einfahrenden Pkw. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und es entstand ein geringer Schaden von wenigen hundert Euro an beiden Fahrzeugen.

Lottogewinn vorgetäuscht

Eine Bad Kissinger Bürgerin erhielt vergangene Woche den Anruf mit der Mitteilung, dass sie bei einem Lotteriespiel einen größeren Geldbetrag gewonnen hätte. Für die Zustellung bzw. den Erhalt des Gewinnes wurde die vermeintliche Gewinnerin in Vorkasse gebeten. Daraufhin kaufte die Dame Google Play Karten und übermittelte diese an die angebliche Lottofirma. Statt Geld zu erhalten, wurde die Dame um einen Betrag im vierstelligen Bereich erleichtert. Ermittlungen wegen Betruges wurden aufgenommen.

Nach dem Schwimmbadbesuch war der Pkw beschädigt – Hinweise erbeten

Am Dienstag, in der Zeit zwischen 15.15 Uhr und 17.30 Uhr, wurde im mittleren Bereich des Parkplatzes des Terrassenschwimmbades ein geparkter, weißer Pkw BMW der 1er Reihe an der hinteren, rechten Stoßstange beschädigt. Ohne sich um den Schaden von circa 1.500,- Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher davon. Zeugen, die Hinweise auf diesen geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Rauchmelder schlug an

- Anzeige -

In einem Mehrfamilienhaus in der Hohmannstraße vernahm am Donnerstagabend, gegen 23.00 Uhr, ein aufmerksamer Nachbar den akustischen Alarm des Rauchmelders aus der Nachbarwohnung. Da der Mann seine Nachbarn nicht erreichen konnte, alarmierte er die Feuerwehr. Dieses musste jedoch nur Lüftungsmaßnahmen in der Wohnung durchführen, denn die Mieterin hatte das im Ofen vergessene Essen, welches die Rauchentwicklung verursachte, aus dem Ofen entfernt.

Scheibe beschädigt – Zeugen gesucht

In der Zeit von Mittwoch, 22.15 Uhr, bis Donnerstag, 18.45 Uhr, wurde die Scheibe der Beatmungs-WG im Stadtteil Garitz in der Dr.-Georg-Heim-Straße von einem bisher Unbekannten beschädigt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 400,- Euro.

Auf geparkten Pkw aufgefahren

Eine Opel-Fahrerin befuhr am Donnerstagnachmittag, kurz nach 15.00 Uhr, die Theresienstraße in Richtung Maxstraße. Trotz Gegenverkehrs wollte sie an mehreren geparkten Fahrzeugen vorbeifahren. Da sie jedoch zu weit rechts fuhr, stieß sie gegen einen ordnungsgemäß geparkten Pkw KIA. Es entstand ein Schaden von circa 3.500,- Euro. Die Unfallverursacherin erhielt eine Verwarnung.

Amtliches Kennzeichen verloren

Ein 21-Jähriger kam zur Dienststelle der Polizeiinspektion Bad Kissingen und meldete den Verlust des amtlichen Kennzeichens seines Kleinkraftrades. Dieses hat er vermutlich während diversen Fahrten in dieser Woche im Landkreis Bad Kissingen bzw. Landkreis Schweinfurt verloren. Der ehrliche Finder möge dieses doch bitte bei der nächsten Polizeidienststelle abgeben.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen