Dienstag, 27. September 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSchni, Schna, Schnappi: 15-Jährige wird vor Schulbeginn von einem Hund gebissen

Schni, Schna, Schnappi: 15-Jährige wird vor Schulbeginn von einem Hund gebissen

- Anzeige -

WÜRZBURG/ ZELLERAU – Mittwochfrüh, gegen 07:50 Uhr, wurde eine Schülerin durch einen mittelgroßen, braun-weißen Mischlingshund mit längerem Fell auf dem Schulgelände der Jakob-Stoll-Realschule gebissen. Die 15-Jährige ging an der etwa 35-jährigen unbekannten Hundehalterin und ihrem angeleinten Hund vorbei.

Die Dame unterhielt sich mit einer weiteren Frau mit Kinderwagen. Beim Vorbeigehen schnappte der Hund in die Wade der Geschädigten. Die Hundehalterin entschuldigte sich bei der Schülerin, welche den Weg ins Schulgebäude anschließend fortsetzte.

Die Jugendliche wurde leicht verletzt und erlitt durch den Biss ein blaues Hämatom mit zwei leichten Zahnabdrücken. Die unbekannte Hundehalterin war in Begleitung eines Kindes im Kindergartenalter und hatte brünette, schulterlange Haare.

- Anzeige -

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet Zeugen, denen sachdienliche Hinweise zu der Sachbeschädigung und der fahrlässigen Körperverletzung möglich sind, sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen