Montag, 28. November 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSchwerer Verkehrsunfall - Alitzheim

Schwerer Verkehrsunfall – Alitzheim

- Anzeige -

ALITZHEIM, LKR. SCHWEINFURT. – Am Montagmorgen, gegen 06.30 Uhr, ereignete sich zwischen Mönchstockheim und Alitzheim ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 30-jähriger Autofahrer befuhr von Mönchstockheim kommend die Verbindungsstraße in Richtung Alitzheim. An der Kreuzung zur Sulzheimer Straße/Auffahrt B 286 bog er ab, übersah hierbei einen von rechts kommenden Autofahrer und kollidierte mit diesem im Kreuzungsbereich.

Fahrzeug von rechts übersehen

In beiden Fahrzeugen wurde der Airbag ausgelöst. Da das abbiegende Fahrzeug gegen die Fahrertür des vorfahrtsberechtigen Pkw prallte, konnte der Fahrer nicht aussteigen und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Beide Autofahrer erlitten leichtere Verletzungen und wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Zweimal Totalschaden, zwei Leichtverletzte

Die Fahrzeuge wurden total beschädigt. Die Schadenshöhe wird mit insgesamt ca. 60.000 € angegeben. Die Staatsstraße musste während der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt werden. Die Feuerwehren aus Gerolzhofen, Unterspiesheim und Alitzheim waren mit insgesamt 41 Mann im Einsatz und unterstützten die Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen