Dienstag, 28. März 2023
- Anzeige -
StartBlaulichtSchwerer Verkehrsunfall auf der B287 zwischen AS Münnerstadt und Bad Neustadt, Saale

Schwerer Verkehrsunfall auf der B287 zwischen AS Münnerstadt und Bad Neustadt, Saale

- Anzeige -

BURGLAUER, LKR. RHÖN-GRABFELD. Am Samstag, kurz nach 16.00 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 287 bei Burglauer ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei verletzten
Fahrzeuginsassen. Ein 42-jähriger Mann fuhr mit seinem BMW vom Autobahnzubringer der
Anschlussstelle Münnerstadt von der A 71 kommend auf die B 287 in Fahrtrichtung Bad Neustadt. Auf dem Beschleunigungstreifen kam er aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte zunächst mit der rechten Leitplanke.

Anschließend schleuderte er quer über die Fahrbahn und stieß mit einer entgegenkommenden Audifahrerin frontal zusammen. Die Audifahrerin konnte durch die freiwillige Feuerwehr schwer verletzt aus dem Autowrack befreit werden. Sie wurde mit
dem Rettungswagen in ein Würzburger Krankenhaus gebracht.

Der Fahrer des BMW blieb unverletzt, seine Beifahrerin wurde mit leichten Verletzungen
in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Zur Klärung der Unfallursache wurde nach Anordnung der Staatsanwaltschaft Schweinfurt ein Sachverständiger hinzugezogen. Ferner wurden beide Fahrzeuge abgeschleppt und sichergestellt. An den beiden völlig zerstörten Fahrzeugen und der Leitplanke entstand ein Sachschaden in Höhe von ca.36.000 Euro.

- Anzeige -

Die freiwilligen Feuerwehren aus Münnerstadt, Burglauer und Althausen waren mit 35 Einsatzkräften vor Ort. Sie leisteten wertvolle Hilfe in Form von Rettung der Verletzten, Verkehrsregelung und Abbinden von auslaufenden Betriebsflüssigkeiten. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme bis ca. 19.45 Uhr teilweise komplett gesperrt.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen