Mittwoch, 07. Dezember 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtTrotz Fahrverbot und nach Alkoholkonsum mit LKW unterwegs - Brendlorenzen

Trotz Fahrverbot und nach Alkoholkonsum mit LKW unterwegs – Brendlorenzen

- Anzeige -

BRENDLORENZEN – LKR RHÖN-GRABFELD. Nach mehreren Mitteilungen bei der Polizei über einen schlangenlinienfahrenden Lkw-Fahrer auf der A 71 in Fahrtrichtung Erfurt, konnte der 66-jährige Fahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Besengaustraße festgestellt werden. Er wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,3 Promille.

Das Lkw-Gespann wurde verkehrssicher abgestellt und der Fahrer zur Blutentnahme auf die Dienststelle verbracht. Nach Recherche durch die Polizei stellte sich ein aktuell bestehendes Fahrverbot in Deutschland heraus. Neben der Zahlung einer Sicherheitsleistung erwartet den Mann eine Anzeige wegen Fahrens trotz Fahrverbots sowie Trunkenheit im Verkehr.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen