Donnerstag, 01. Dezember 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWUnfallflucht, Verkehrsgefährdung und Alkohol am Steuer

Unfallflucht, Verkehrsgefährdung und Alkohol am Steuer

- Anzeige -

POPPENHAUSEN. Ein aufmerksamer Fahrzeugführer dürfte seinen Augen nicht getraut haben. Er befuhr die B286 von Poppenhausen kommend in Richtung Schweinfurt. Vor ihm fuhr ein dunkler Opel welcher wohl die gesamte Breite der Fahrspur ausnutzte.

Plötzlich kam der Opel nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitplanke, nur um im Anschluss die Fahrt ohne anzuhalten fortzusetzen. Mittlerweile nutzte der Opelfahrer nicht nur „seine“ Fahrspur, sondern fuhr auch mehrmals in den Gegenverkehr. Nach Angaben von Zeugen mussten hier auch eine unbekannte Anzahl an entgegenkommenden Fahrzeugen regelrechte Ausweichmanöver durchführen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Den Fahrer des dunklen Opel Zafira kümmerte dies alles nicht. Auf Höhe des sog. Seelenvater bog er in einen Feldweg ab, hielt an und stieg aus. Der zuvor genannte aufmerksame Verkehrsteilnehmer hielt ebenfalls und nahm Kontakt mit dem Opelfahrer auf. Da er bemerkte, dass der Unfallfahrer offensichtlich „komisch“ reagierte und nun wieder in sein Fahrzeug steigen wollte. Deshalb wurde der Fahrzeugschlüssel durch den Zeugen kurzerhand bis zum Eintreffen der Polizeibeamten „sichergestellt“.

Hier bestätigte sich dann auch, dass der aus Nordmazedonien stammende Opelfahrer erheblich alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte ein Ergebnis von stolzen 2,5 Promille. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

- Anzeige -

Der Mann muss sich nun u.a. wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht verantworten. In diesem Zusammenhang bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt etwaige weitere Zeugen zu dem Vorfall bzw. Verkehrsteilnehmer die dem dunklen Opel Zafira ausweichen mussten, sich dringend unter der Telefonnummer 09721/202-0 zu melden. Der Vorfall ereignete sich am Samstag, 27.08.22 gegen 14:25 Uhr.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen