Sonntag, 25. September 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenSchweinfurtVeränderte Verkehrsführung in der Sattlerstraße/ Schrammstraße wegen Ausbau des Fernwärmenetzes ab Ende...

Veränderte Verkehrsführung in der Sattlerstraße/ Schrammstraße wegen Ausbau des Fernwärmenetzes ab Ende März

- Anzeige -

SCHWEINFURT – Die Stadtwerke Schweinfurt vergrößern ihr klimafreundliches Fernwärmenetz im Bereich der Sattlerstraße 2. Für diese Maßnahme wird eine kurzzeitige veränderte Verkehrsführung notwendig.

Der Baubeginn ist für Ende März 2022 geplant. Die Bauzeit beläuft sich auf vier bis sechs Wochen, so dass die Arbeiten voraussichtlich bis Anfang Juni 2022 abgeschlossen sein werden.

Für die Dauer der Baumaßnahme muss die Durchfahrt der Sattlerstraße auf Höhe der Einmündung in die Schrammstraße für den Verkehr gesperrt werden. Eine Einfahrt in die Sattlerstraße von der Luitpoldstraße kommend ist bis zur Baustelle möglich. Fußgänger können die Sattlerstraße zu jeder Zeit durchqueren. Die Parkflächen auf Höhe der Baustelle entfallen. Entsprechende Hinweistafeln vor Ort weisen auf diese Umstände hin.

- Anzeige -

Die Fahrbahn der Schrammstraße wird für die Dauer der Arbeiten verengt, so dass alle Verkehrsteilnehmer um besondere Aufmerksamkeit und Rücksicht gebeten werden.

Die Stadtwerke Schweinfurt bitten um Verständnis für die im Zuge der Baumaßnahmen entstehenden Einschränkungen.

Der Ausbau der Schweinfurter Wärmenetze ist Teil des Klimaschutzprogramms der Stadt Schweinfurt. Ein Anschluss an das Wärmenetz ist eine besonders klimafreundliche und nachhaltige Heizungslösung. Zusätzlich zur Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) und den verschiedenen Förderprogrammen für Hauseigentümer unterstützt daher auch die Stadt Schweinfurt im Rahmen des Schweinfurter Klimaschutzkonzeptes neben einem Sanierungszuschuss in Höhe von maximal 1.000 € den Anschluss an die Fernwärme mit einer weiteren Fernwärme-Prämie in Höhe von bis zu 1.000 €. Die Details dazu finden Sie unter: www.schweinfurt.de/klimaschutz

Bei Fragen rund um den Anschluss an die Fernwärme sowie bei weiteren Fragen können sich Interessenten an den Kundenservice der Stadtwerke Schweinfurt wenden:

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 09721 931-400 oder per E-Mail an kundenservice@stadtwerke-sw.de. Neben der Erreichbarkeit per Telefon oder E-Mail haben alle Kundinnen und Kunden über die Homepage der Stadtwerke Schweinfurt die Möglichkeit, im Live-Chat oder mittels Video-Konferenz mit den Mitarbeitern im Kundencenter zu kommunizieren.

Homepage: www.stadtwerke-sw.de

Aktuelle Informationen zur Baustellensituation veröffentlichen die Stadtwerke Schweinfurt regelmäßig unter: www.stadtwerke-sw.de/baustellen

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen