Samstag, 20. April 2024
- Anzeige -
StartBlaulichtMSPVerkehrsunfall mit Wohnwagengespann bei Arnstein - A 7 Richtung Fulda gesperrt

Verkehrsunfall mit Wohnwagengespann bei Arnstein – A 7 Richtung Fulda gesperrt

- Anzeige -

LANDKREIS MAIN-SPESSART, A 7, ARNSTEIN/WERNECK. Am Sonntagmorgen kam ein Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug in der Fahrbahnverschwenkung zu Beginn der Brückenbaustelle Werntal zu weit nach rechts und fuhr in ein niederländisches Wohnwagengespann.

Durch den Anstoß drehte sich das Gespann und kam quer zur Fahrbahn zwischen den Betongleitwänden in der Baustelle zum Stehen. Bis zur Bergung der Fahrzeuge war die A 7 Richtung Norden für zwei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde an der AS Gramschatz ausgeleitet.

Bei der Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck wurde beim Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 1,62 ‰. Der 37-Jährige aus dem Landkreis Haßberge musste zur Blutentnahme mit auf die Dienststelle. Der Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein Schaden von ca. 30000 Euro.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen