Donnerstag, 01. Dezember 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtSWVorfahrtsänderung führt zu Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Vorfahrtsänderung führt zu Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

- Anzeige -

SCHWEINFURT, Roßbrunnstraße / Spitalseeplatz. Am 26.07.2022 gegen 17.00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bereich der Roßbrunnstraße. Hier wurde vor kurzem die Vorfahrt verändert, sodass die Unfallgeschädigte, welche Am Ende der Wilhelmstraße / Spitalseeplatz nach links in Richtung Roßbrunnstraße abbiegen möchte, Vorfahrt hat.

Obwohl die Geschädigte langsam in den Kreuzungsbereich einfährt, übersieht der Unfallverursacher zu spät die Änderung und es kommt zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden an beiden Pkws in Höhe von 12.000 Euro.

Das Fahrzeug der Unfallgeschädigten musste abgeschleppt werden, da es nicht mehr fahrbereit war. Keiner der Unfallbeteiligten wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen