Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartBlaulichtMELWhatsapp-Nachrichten von angeblichem Enkel, der plötzlich 2.500 Euro haben wollte

Whatsapp-Nachrichten von angeblichem Enkel, der plötzlich 2.500 Euro haben wollte

- Anzeige -

OBERSTREU – Im Laufe des Mittwochs erhielt eine 82-Jährige aus Oberstreu mehrere Nachrichten einer ihr unbekannten Nummer über WhatsApp. Die Rentnerin ging zunächst davon aus, dass sich ihr 20-jähriger Enkel mit neuer Mobilfunknummer bei ihr meldete.

Nach dem Austausch mehrerer Nachrichten kam jedoch plötzlich die Bitte auf, dass die 82-Jährige zwei Rechnungen von insgesamt über 2.500 Euro begleichen sollte. Daraufhin wurde die Frau stutzig und konnte über ihre Tochter in Erfahrung bringen, dass die Nachrichten nicht vom Enkel stammten.

Sie erstatte Anzeige gegen Unbekannt wegen versuchtem Trickbetrug. Glücklicherweise war ihr noch kein Vermögensschaden entstanden.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen