Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenBad KissingenBad Kissinger Rosenblütenlikör wird mit der Goldmedaille ausgezeichnet

Bad Kissinger Rosenblütenlikör wird mit der Goldmedaille ausgezeichnet

- Anzeige -

BAD KISSINGEN – In Zusammenarbeit mit der Edelbrandsommelière Franziska Bischof und der Bayer. Staatsbad GmbH entstand 2021 der Bad Kissinger Rosenblütenlikör. Die eigens für Bad Kissingen kreierte Spirituose „Rose“ hat das Tasting der Jury des Meininger International Spirits Award 2022, ausgerichtet vom Meininger Verlag, mit Bravour gemeistert.

Der Likör wurde in den Kategorien „Aussehen“, „Geruch“, „Geschmack“ sowie „Gesamteindruck“ geprüft und schnitt herausragend gut ab. Das beliebte Bad Kissinger Souvenir wurde mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Dabei werden bei dem jährlichen Wettbewerb höchstens 30% der eingereichten Spirituosen überhaupt mit einer Silber- oder Goldmedaille ausgezeichnet.

„Wir freuen uns sehr, dass der Bad Kissinger Rosenblütenlikör mit unserem Heilwasser eine professionelle Jury überzeugen konnte und gratulieren natürlich auch Franziska Bischof zu dieser Auszeichnung“, so Sylvie Thormann, Kurdirektorin und Geschäftsführerin der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH.

- Anzeige -

Likör aus Bad Kissinger Heilwasser und frischen Rosenblütenblättern

Der Bad Kissinger Rosenblütenlikör zeichnet sich als regionales und nachhaltiges Produkt aus, das neben dem Heilwasser des Max-Brunnens auch frische Rosenblütenblätter enthält. Ohne Zusatz von Aromaextrakten oder Farbstoffe wird das Bad Kissinger Souvenir noch auf traditionelle Art in Wartmannsroth hergestellt.

Neben der Goldauszeichnung für den Bad Kissinger Rosenblütenlikör kann sich die Brennerin Franziska Bischof auch über Gold für ihren Ingwergeist „Schamane“ aus regionalem Bio Ingwer freuen. „Es ehrt mich besonders da ich nur diese zwei Produkte eingereicht hatte und beide mit Gold prämiert wurden. Gerade auf die Urkunde für den in Zusammenarbeit mit der Bayer. Staatsbad Bad Kissingen GmbH kreierten Rosenblütenlikör bin ich besonders stolz“, betont Franziska Bischof.

Den Rosenblütenlikör erhalten Feinschmecker, solange der Vorrat reicht, in der 0,05 l Souvenir-Flasche ab 8 Euro und die 0,2 l-Flasche ab 17,90 Euro in der Tourist-Information Arkadenbau, online im Souvenirshop unter www.badkissingen.de/shop sowie bei Partnerbetrieben im Kissinger Einzelhandel.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen