Mittwoch, 07. Dezember 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenBad KissingenDemenz-Hotline - Beraterinnen des Pflegestützpunktes für den Landkreis Bad Kissingen geben Antworten...

Demenz-Hotline – Beraterinnen des Pflegestützpunktes für den Landkreis Bad Kissingen geben Antworten rund um das Thema „Demenz“

- Anzeige -

LANDKREIS BAD KISSINGEN. Eine Demenz – beginnend oder fortgeschritten – wirft viele Fragen auf. Sie zu beantworten ist Ziel einer Aktion des Pflegestützpunktes am Mittwoch, 21. September, 9 bis 12 Uhr. An diesem Tag sind die drei Beraterinnen des Pflegestützpunktes für den Landkreis Bad Kissingen am Telefon und geben Antworten rund um das Thema „Demenz“.

Die Demenz-Hotline des Pflegestützpunktes ist unter der Tel.: 0971/801-5300 erreichbar. Die Beraterinnen helfen mit Tipps für den Alltag weiter, nehmen sich Zeit für die Anliegen von Angehörigen und erkrankten Menschen. Weiterhin informieren sie über Entlastungsmöglichkeiten und Möglichkeiten zur Diagnostik, zum Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen und vieles mehr. Zudem erhalten Interessierte Informationen darüber, was eine Pflegeversicherung leisten kann. Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen können sich für eine Angehörigengruppe anmelden, die sich aktuell in der Planung befindet. Die Hotline-Veranstaltung findet im Rahmen der bayerischen Demenzwoche „Festhalten, was verbindet“ statt.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen