Mittwoch, 07. Dezember 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenHaßberge„Herzgesundheit im Landkreis Haßberge“ - Mit wenigen Handgriffen Menschenleben retten

„Herzgesundheit im Landkreis Haßberge“ – Mit wenigen Handgriffen Menschenleben retten

- Anzeige -

LANDKREIS HASSBERGE. Zwischen Mai und September findet der Aktionszeitraum „Herzgesundheit im Landkreis Haßberge“ statt. Dieser wird durch die Gesundheitsregionplus organisiert, um die Bevölkerung des Landkreises dabei zu unterstützen, Ihre eigenen Risikofaktoren sowie gesundheitsfördernde Verhaltensweisen zu kennen. In der kommenden Woche findet wieder ein spannender und informativer Workshop statt, zu dem man sich noch kostenfrei anmelden kann.

Kompaktkurs für Reanimation und Erste Hilfe

Mit wenigen Handgriffen ein Menschenleben retten – das können Teilnehmer*innen beim Reanimationskurs des Bayerischen Roten Kreuzes lernen, bei dem speziell die Herz-Lugen-Wiederbelebung in Theorie und Praxis geschult wird. Der Kompaktkurs dauert 90 Minuten und eignet sich für alle, die das Thema nach einem lange zurück liegenden Erste-Hilfe-Kurs wieder einmal „auffrischen“ wollen oder sich noch nie damit befasst haben. Der Kurs findet am Mittwoch, 10. August, von 18 bis 19.30 Uhr unter Anleitung von Kursleitungen des Bayerischen Roten Kreuzes – Kreisverband Haßberge statt.

Ausführliche Hintergrundinformationen, das gesamte Programm finden sich auf der Homepage der Gesundheitsregionplus (www.gesundheitsregion-hassberge.de). Anmeldungen und Fragen nimmt Geschäftsstellenleiter, Benjamin Herrmann, gerne schriftlich via E-Mail an gesundheitsregion@hassberge.de oder unter 09521-27 490 entgegen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen