Montag, 28. November 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenKitzingenLandratsamt Kitzingen übergibt Unternehmen Lenz-Ziegler-Reifenscheid Urkunde zum Umwelt- und Klimapakt Bayern

Landratsamt Kitzingen übergibt Unternehmen Lenz-Ziegler-Reifenscheid Urkunde zum Umwelt- und Klimapakt Bayern

- Anzeige -

KITZINGEN. Das Unternehmen Lenz-Ziegler-Reifenscheid GmbH (LZR) aus Kitzingen hat vom bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz die Urkunde „Umwelt- und Klimapakt Bayern“ erhalten. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die sich mit großem Engagement für die Umwelt einsetzen. In Namen des Bayerischen Staatsministers Thorsten Glauber übergab die stellvertretende Landrätin Dr. Susanne Knof die Urkunde am Kieswerk dem Geschäftsführer Christian Reifenscheid sowie dem Beiratsmitglied der Firma, Frau Elisabeth Ziegler.

„Das Unternehmen zeigt, wie die wirtschaftlichen Interessen mit der Umwelt kombiniert werden können. Es ist sehr schön zu sehen, dass hier neue Biotope entstehen können und somit viele Tier- und Vogelarten ein neues zu Hause bekommen“, freut sich Dr. Susanne Knof über das Engagement von LZR.

LZR engagiert sich bereits seit vielen Jahren an und in seinen Abbaugebieten für die Umwelt. Am Hörblacher Baggersee, einem aktuellen Abbaugebiet für Sand und Kies mit einem Gesamtareal von rund 60 ha, setzt sich LZR, neben der Erhaltung der Natur auch für weitere Nutzungsmöglichkeiten, ein. So wird aktuell auch einer der Seen an einen Fischereiverein verpachtet. Darüber hinaus ist ein Naherholungsgebiet vor Ort geplant.

- Anzeige -

Das Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter und wurde bereits 1906 unter dem Namen „Lenz & Co“ gegründet. Heutzutage ist LZR nicht nur in Kitzingen tätig, sondern hat weitere Standorte im Osten Deutschlands.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen