Mittwoch, 07. Dezember 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenBad KissingenTermin vereinbaren und Fahrzeug zulassen - An zwei Tagen pro Woche ist...

Termin vereinbaren und Fahrzeug zulassen – An zwei Tagen pro Woche ist die Zulassungsbehörde in Bad Brückenau wieder geöffnet

- Anzeige -

BAD BRÜCKENAU. Unterlagen zusammensuchen, einpacken und das Fahrzeug vor Ort einfach zulassen: Darauf haben viele Bürger und Bürgerinnen von Bad Brückenau und Umgebung gewartet. Im Juli 2022 hatte der Kreisausschuss beschlossen, die Zulassungsbehörde im Landratsamt Bad Kissingen neben der Zentrale in Bad Kissingen weiterhin mit zwei Außenstellen in Bad Brückenau und Hammelburg zu besetzen. Jetzt ist die Zulassungsbehörde in Bad Brückenau wieder geöffnet. Rund acht Monate nach der Schließung stehen die Türen an zwei Tagen offen, jeweils am Montag und Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr. „Wir freuen uns über die Wiedereröffnung, jetzt können die Bürgerinnen und Bürger ihre Fahrzeuge wieder direkt vor Ort zulassen“, sagte Landrat Thomas Bold, der es sich mit Johannes Büttner, Abteilungsleiter kommunale und soziale Angelegenheiten, und Ralph Heinrich, Sachgebietsleiter Verkehrswesen, nicht nehmen ließ, am ersten Tag der Wiedereröffnung in der Zulassungsbehörde dabei zu sein. „Insgesamt teilen sich ein Mitarbeiter in Vollzeit und drei Mitarbeiterinnen in Teilzeit die drei Schalterstellen“, erklärt Heinrich. Die Terminvereinbarung erfolgt online unter  www.landkreis-badkissingen.de/13656.de – das funktioniert ganz einfach. Nur im Ausnahmefall, zum Beispiel, wenn jemand keinen Online-Zugang hat, sollte telefonisch ein Termin vereinbart werden.

„Mit der Online-Anmeldung können wir genau auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden eingehen“, sagt Heinrich, „jeder Vorgang wird entsprechend zeitlich getaktet, das verhindert längere Wartezeiten.“ Drei Sachbearbeiter bzw. Sachbearbeiterinnen sollen immer vor Ort sein, in regelmäßigen Abständen wechselt das Fachpersonal auch nach Bad Kissingen. Im Vergleich zu vorher ist die zur Verfügung stehende Zeit für die Bürgerinnen und Bürger in etwa gleich geblieben, am Mittag ist jetzt nur eine Stunde geschlossen – vorher waren es zwei. Die Angestellten kümmern sich rein um das Rechtsgebiet Zulassung. Die Fahrerlaubnisbehörde ist zentral in Bad Kissingen angesiedelt und derzeit noch mit einem Standort in Hammelburg zu finden. In Bad Brückenau dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger auf vertraute Räume und zwei neue Gesichter im Team freuen. Auf rund 50 Quadratmetern ist der Schalterraum untergebracht, ein weiteres Büro mit knapp 15 Quadratmetern steht für interne Gespräche mit Kundinnen und Kunden zur Verfügung, weiterhin gibt es natürlich nach wie vor den Eingangsbereich, den Warteraum mit Kassenautomat und Toiletten, das komplette Gebäude ist barrierefrei zu erreichen. Termine werden über die Online-Terminvereinbarung unter www.landkreis-badkissingen.de/13656.de angeboten – sie sollten nur in Ausnahmefällen telefonisch vereinbart werden. Am Mittwoch, 23. November, können in Bad Brückenau wegen einer EDV-Programmumstellung vormittags keine Termine vergeben werden.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen