Mittwoch, 07. Dezember 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenHaßbergeJunge Nachwuchskräfte erhielten Prüfungszeugnisse

Junge Nachwuchskräfte erhielten Prüfungszeugnisse

- Anzeige -

LANDKREIS HASSBERGE. „Die Investition in Aus- und Weiterbildung ist eine Investition in die Zukunft des Landratsamtes und in die Zukunft unseres Landkreises. Wir bieten praxisnahe und abwechslungsreiche Ausbildungsplätze und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten“, so Landrat Wilhelm Schneider bei der Übergabe der Prüfungszeugnisse an drei junge Mitarbeiter, die ein praxisorientiertes Hochschulstudium (Beamtenanwärter QE 3) zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) abgeschlossen haben und wünschte ihnen alles Gute und viel Erfolg für die weitere berufliche Zukunft. „Ich freue mich sehr, dass viele dieses Angebot nutzen und bin stolz auf unsere Auszubildenden, die regelmäßig herausragende Ergebnisse erzielen.“ Die Nachwuchskräfte Kevin Achtmann und Jacob Hahn absolvierten ihre Ausbildung beim Landkreis Haßberge und erhielten ihre Ernennungsurkunden. Ebenso Friedrich Bauer-Armbruster, der als staatlicher Beamtenanwärter an das Landratsamt Haßberge zur Ausbildung zugewiesen wurde.

Auch Geschäftsleiter Marcus Fröhlich gratulierte zum erfolgreichen Abschluss des Studiums und betonte die vielseitigen Aufgabengebiete und beruflichen Chancen, die durch eine Ausbildung im Landratsamt Haßberge geboten werden. „Um den Personalbedarf auch in der Zukunft decken zu können und den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin guten Service zu bieten, wirbt der Landkreis Haßberge intensiv um Nachwuchs“, so Ausbildungsleiterin Angelika Berthold. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung bietet das Landratsamt Haßberge auf seiner Internetseite unter: Ausbildung / Studium / Praktikum (hassberge.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen