Mittwoch, 07. Dezember 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenSchweinfurtBolzplatz Seinäjokipark nach Sanierung wiedereröffnet

Bolzplatz Seinäjokipark nach Sanierung wiedereröffnet

- Anzeige -

SCHWEINFURT. Rechtzeitig zum Ferienbeginn wurde die Sanierung des beliebten Bolzplatzes im Seinäjokipark fertiggestellt. Bei dem 1977 gebauten Platz waren insbesondere der Tennenbelag und der Ballfangzaun in die Jahre gekommen.

Im Rahmen der Sanierungsarbeiten wurde der zuvor vorhandene Ballfangzaun aus Maschendraht durch einen höheren und lärmgedämmten Stabmattenzaun ersetzt. Darüber hinaus wurde der Tennenbelag des Spielfeldes in einen kunststoffgebundenen Allwetterbelag umgebaut und die Entwässerungseinrichtung erneuert.

Die gesamten Kosten für die Sanierung des 1750 m² großen Platzes betrugen 252.000 Euro. Davon wurden durch den städtischen Straßenunterhalt und der Lehrlingsbaugruppe des Sachgebiets Stadtgrün Arbeiten in Höhe von 82.000 Euro geleistet.

- Anzeige -

Den Kindern und Jugendlichen am Deutschhof stehen jetzt wieder Fußball- und Handballfelder und eine Spielfläche für Basketball zur Verfügung.

Mit der Sanierung des Bolzplatzes am Seinäjokipark findet die umfangreiche Sanierung der städtischen Bolzplätze ihren Abschluss. In den vergangenen Jahren wurden dazu bereits die Bolzplätze an der Geldersheimer Straße, an der Wohnscheibe, an der Florian-Geyer-Straße und an der Franz-Schubert-Straße, an der Nußbergstraße und an der Friedrich-Stein-Straße saniert.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen