Samstag, 10. Dezember 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenRhön-GrabfeldJugend. Sozial. Engagiert. - Das Freiwillige Ehrenamtliche Schuljahr beginnt

Jugend. Sozial. Engagiert. – Das Freiwillige Ehrenamtliche Schuljahr beginnt

- Anzeige -

LANDKREIS RHÖN-GRABFELD. Nach einer pandemiebedingten Zwangspause startet das Freiwillige Ehrenamtliche Schuljahr im Landkreis Rhön-Grabfeld wieder in eine neue Runde. Im Schuljahr 2022/2023 engagieren sich rund 50 Schülerinnen und Schüler freiwillig. Mit dabei ist das Rhön-Gymnasium Bad Neustadt (Verbindungslehrer für das Projekt: Herr Matthias Baumbach) die Werner-von-Siemens Realschule Bad Neustadt (Verbindungslehrerin des Projekts: Frau Constanze Foidl) und in diesem Schuljahr neu dabei ist die Udo-Lindenberg-Mittelschule Mellrichstadt mit der Verbindungslehrerin Frau Melanie Dotzer. In den nächsten Jahren ist vorgesehen dieses Projektangebot für weitere Schulen im Landkreis zu öffnen.

Zu den Hintergründen des Projekts: Unter dem Titel „Jugend. Sozial. Engagiert“ wurde erstmals im Schuljahr 2019/2020 das Freiwillige Ehrenamtliche Schuljahr vom Netzwerk Ehrenamt Rhön-Grabfeld ins Leben gerufen. Innerhalb eines Schuljahres engagieren sich dabei die teilnehmenden Jugendlichen ab dem 14. Lebensjahr für mindestens 60 Stunden in einer Organisation oder in einem Verein. Das Projekt ermöglicht so den Schülerinnen und Schülern eine stärkere Verbindung zum ehrenamtlichen Engagement und ist gleichzeitig Nachwuchsförderung. In den vergangenen Jahren kamen so seit Projektstart über 6.000 ehrenamtliche Stunden den unterschiedlichsten Einsatzstellen wie Sportvereinen, Kindergruppen, Feuerwehren und vielen weiteren zugute. Viele Schülerinnen und Schüler sind nach Projektende weiterhin in ihrem Einsatzbereich aktiv und leisten so einen großen Teil dazu bei, die Vereinslandschaft in der #eimat zu erhalten. Mit erfolgreichem Abschluss erhalten die Projektteilnehmenden ein Zertifikat des Landkreises Rhön-Grabfeld.

Ansprechpartnerin für das Projekt am Landratsamt ist Linda Denner (09771/94-149, linda.denner@rhoen-grabfeld.de) vom Netzwerk Ehrenamt.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen