Samstag, 04. Februar 2023
- Anzeige -
StartNachrichtenWürzburgOffenes Weihnachtssingen 2022 am 4. Advent im Ehrenhof des Würzburger Rathauses

Offenes Weihnachtssingen 2022 am 4. Advent im Ehrenhof des Würzburger Rathauses

- Anzeige -

WÜRZBURG. Oberbürgermeister Christian Schuchardt lädt die Bürgerschaft herzlich zum Offenen Weihnachtssingen der Stadt Würzburg ein, einer Weihnachtstradition für viele Menschen aus Stadt und Region Würzburg. Seit über 40 Jahren versammeln sich große und kleine Sängerinnen und Sänger am Abend des 4. Advent auf dem Würzburger Rathausinnenhof am Unteren Markt, um sich gemeinsam auf das Weihnachtsfest einzustimmen. In diesem Jahr findet es nach zwei digitalen Ausgaben endlich wieder vor
Ort statt: Am 4. Advent – dem 18. Dezember – um 18 Uhr singen die Bürgerinnen und Bürger rund um den Weihnachtsbaum im Ehrenhof traditionelle und beliebte Weihnachtslieder von „Alle Jahre wieder“ bis „Stille Nacht“. Bei schlechtem Wetter findet das Offene Weihnachtssingen in der Marienkapelle statt.

Unterstützt wird der Bürgerchor von den talentierten Schülerinnen und Schülern sowie dem Erwachsenenchor der Sing- und Musikschule Würzburg. Außerdem bereichert heuer der Luciachor das Weihnachtssingen mit schwedischen Liedern. Anlass ist das 30-jährige Jubiläum mit Würzburgs Partnerstadt Umeå. Bereits seit vielen Jahren verleiht Würzburg mit den wechselnden fremdsprachigen Beiträgen gerade zur Weihnachtszeit seiner
Verbundenheit und Freundschaft mit seinen Städtepartner in aller Welt Ausdruck.  Besonderer Dank gebührt auch dem Bayerischen Roten Kreuz, das das Weihnachtssingen mit seinem Sanitätsdienst absichert, sowie dem Team des Dompfarramts.

Das Würzburger Weihnachtsbüchlein mit allen Liedern und nützlichen Informationen rund um die Würzburger Weihnacht wird vor dem Singen auf dem Ehrenhof kostenlos verteilt. Vorab ist es u.a. an den Buden auf dem Weihnachtsmarkt, im Bürgerbüro und in der Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus erhältlich.

- Anzeige -

Alle, die nicht persönlich teilnehmen können, sind herzlich dazu eingeladen, dem Singen über die städtische Homepage www.wuerzburg.de/weihnachtssingen live beizuwohnen. Außerdem wird im Nachgang die Aufzeichnung des Singens dort sowie über den YouTube-Channel www.youtube.com/stadtwuerzburg zu sehen sein.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen