Donnerstag, 01. Dezember 2022
- Anzeige -
StartFreizeit & TourismusBläserphilharmonie Schweinfurt Konzerte 2023: Das perfekte Weihnachtsgeschenk - Schweinfurt

Bläserphilharmonie Schweinfurt Konzerte 2023: Das perfekte Weihnachtsgeschenk – Schweinfurt

- Anzeige -

SCHWEINFURT / BAD NEUSTADT, SAALE. Wer die Bläserphilharmonie Schweinfurt einmal erlebt hat, kommt immer wieder. Und weil die, die da waren, es weitererzählen, kommen immer mehr. Zuletzt feierte das Orchester mit dem Programm „Film ab“ im Rahmen des Kultursommers Schweinfurt wieder ein fulminantes Konzertereignis.

Am 28 und 29. Januar 2023 19:30, bzw. 18:30 Uhr ist das Ensemble in der neuen Ersatzspielstätte des Theaters Schweinfurt, dem evangelischen Gemeindehaus zu Gast und in der Woche darauf, am 4. Februar, erstmals auch in der Stadthalle Bad Neustadt.

Die Konzerte waren bereits für Anfang dieses Jahr geplant, mussten aber wegen der Pandemielage noch einmal verschoben werden. Geboten wird bei diesen Neujahrskonzerten ein abwechslungsreiches Programm unter dem Titel „Rhapsody in Blue“, mit Werken von – natürlich – George Gershwin, aber auch von Alexander Comitas, Claude Debussy, Alfred Reed und Roberto Molinelli. Außerdem widmet sich das Ensemble mit einigen Stücken der großen Sängerin Barbara Streisand.

- Anzeige -

Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat sich das aus Profimusikern der Musikschule Schweinfurt, verschiedener Orchester und Musikvereinen, Schulmusikern, Musikstudenten, fortgeschrittenen Musikschülern und erfahrenen Amateurmusikern bestehende Orchester weit über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen erspielt. Aktuell sind für die Konzerte fast 60 Musikerinnen und Musikern geplant, neben den Blasinstrumenten auch wieder Harfe, Kontrabass, Violoncello, Piano, E-Gitarre und Percussion.

Mit Prof. Walter Ratzek steht ein erfahrener und kreativer Dirigent am Pult, der es mit feinem Gespür schafft, das enormen Potential der Schweinfurter Bläserphilharmonie zum Klingen zu bringen. Ratzek ist ein Glücksfall für das Orchester. Er ist gefragter Gastdirigent bei vielen nationalen und internationalen Orchestern und war unter anderen auch Leiter der Deutschen Bläserphilharmonie.

Gemeinsam gelingt es, die Gründungsziele des Ensembles zu vereinen, nämlich attraktive Kompositionen der sogenannten „Symphonischen Blasmusik“ auf hohem künstlerischem Niveau zu präsentieren und dabei gleichzeitig das breitgefächerte Hörinteresse des Publikums im Auge zu behalten. Diese Merkmale werden auch die beiden Galakonzerte prägen. Ohne zu viel versprechen zu wollen, erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder ein Programm zwischen Klassik und Moderne, zwischen großer Philharmonie und großer Popmusik.

Karten gibt es im Vorverkauf für die Schweinfurter Konzerte für 25 €, für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Behinderte mit Ausweis zum ermäßigten Preis von 22 €. Für das Konzert in Bad Neustart gilt 23€ regulär und 20€ ermäßigt. Abendkasse erhöhter Preis.

Vielleicht eine Idee für ein wunderbares Weihnachtsgeschenk – schenken Sie Kultur. Das macht glücklich. Garantiert.

Schweinfurt, evang. Gemeindehaus,
28.01.2023, 19:30 Uhr;
29.01.2023, 18:30 Uhr

Bad Neustadt, Stadthalle,
04.02.2023, 19:30 Uhr

Tickets gibt es über
www.blaeserphilharmonie-schweinfurt.de
www.reservix.de
Bläserphilharmonie Schweinfurt 2023

und in Bad Neustadt bei den bekannten Vorverkaufsstellen
➤ Stadthalle Bad Neustadt
➤ Dürninger Tabakladen

Und in Schweinfurt
➤ Buchhandlung Collibri
➤ Tourismusinformation 360°

Weitere Infos ebenso: www.blaeserphilharmonie-schweinfurt.de und Facebook
Veranstalter: Bläserphilharmonie Schweinfurt e.V. Bildrechte: © Josef Lamber

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen