Samstag, 04. Februar 2023
- Anzeige -
StartFreizeit & TourismusVeranstaltungenBoris Albert – Benefiz Fotoausstellung zugunsten der Kultur-Tafel-Würzburg e.V. im Rathaus

Boris Albert – Benefiz Fotoausstellung zugunsten der Kultur-Tafel-Würzburg e.V. im Rathaus

- Anzeige -

WÜRZBURG. Mit zwei Jahren Verspätung ist es nun endlich soweit: 21 fotobegeisterte Würzburgerinnen und Würzburger teilen ihren ganz persönlichen Blick auf ihre Stadt. In der von Boris Albert organisierten Ausstellung im Oberen Foyer des Rathauses zeigen die Fotokünstlerinnen und -künstler 21 Aufnahmen außergewöhnliche Impressionen der Domstadt.

Der 1982 in Hanau geborene Boris Albert fotografiert seit seinem 17. Lebensjahr, zunächst analog, später digital, er lebt seit 2008 in Würzburg. 2015 startete er das Fotoprojekt „Ein Bild, ein Tag“, 2020 stellte er unter dem Titel „Würzburg the Beauty“ in Suhl aus.

Als Besonderheit der Ausstellung im Würzburger Rathaus können im Rahmen einer Blindversteigerung sämtliche Drucke von den Besuchern erworben werden. Jedes Bild geht nach der Ausstellung an den jeweils Höchstbietenden! Der Erlös der Versteigerung kommt komplett der Kultur-Tafel-Würzburg e.V. zugute, die unter dem Credo „Kultur für alle!“ kostenlose Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen an Menschen mit geringem Einkommen vermittelt. Die Arbeit der Kultur-Tafel-Würzburg e.V. wird ausschließlich von Ehrenamtlichen getragen und ist auf Spenden und finanzielle Unterstützung angewiesen.

- Anzeige -

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden, also Mo-Do 8-18 Uhr und Fr 8-13.30 Uhr.

Zur Vernissage am Mittwoch, 7. Dezember, um 17 Uhr sind Gäste herzlich eingeladen.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen