Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartFreizeit & TourismusGastronomieFahr mal hin und kehr mal ein: Ausnahmsweise keine halben Hähnchen beim...

Fahr mal hin und kehr mal ein: Ausnahmsweise keine halben Hähnchen beim Hartleb in Maro

- Anzeige -

MAROLDSWEISACH – Vielschreiber Michael Horling und seine alles fotografierende Partnerin Petra Moritz lieben ja die halben Hähnchen mit Pommes Frites im Brauereigasthof Hartleb in Maroldsweisach in den oberen Haßbergen. Doch was tun zur Fastzenzeit?

In Sachen Bier ist die Frage für Petra schnell beantwortet: Ein alkoholfreies Weißbier, importiert von der Brauerei Göller aus Zeil am Main, muss es sein. Michael griff natürlich nicht fastend bei den Hartleb-Halben zu, verzichtete aber aus Beistands-Gründen auf die gewohnte Speise.

Und so kam es zu einem kleinen Experiment: Petra versuchte erstmals die vegetarische Pizza – und war begeistert. Kann man öfter machen. Michael erinnerte sich an das Bra-Ha-Schni-Angebot von neulich beim Göller in Zeil und bestellte sich wild durch die Karte.

- Anzeige -

Und so sind auf diesen Bildern nun ein Beilagensalat, ein Pfefferbeißer mit Brötchen und eine gezwickte Bratwurst zu sehen. Alles zusammen für erschwingliche 7,50 Euro erwerbbar und absolut satt machend zu ein paar guten Bieren.

 

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen