Freitag, 07. Oktober 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenFalsche Bescheide hinter Windschutzscheiben - Stadt erstattet Anzeige

Falsche Bescheide hinter Windschutzscheiben – Stadt erstattet Anzeige

- Anzeige -

WÜRZBURG. In den letzten Tagen fanden Fahrerinnen und Fahrer von SUVs, also besonders großen, PS-starken PKWs, an ihren in der Innenstadt geparkten Fahrzeugen ein zweiseitiges Schreiben vor.

Dieses ist mit dem Logo der Stadt Würzburg versehen und trägt die Überschrift „BESCHEID“. Im Schreiben wird den Autofahrerinnen und -fahrern zur Last gelegt, „mit dem von Ihnen gewählten Fahrzeug in besonderem Maße die Gesundheit Ihrer Mitmenschen und Ihre Umwelt zu belasten.“ Sie werden deshalb aufgefordert, „an eine Umweltschutzorganisation Ihrer Wahl zu spenden“. Unterzeichnet ist das Schreiben mit „Umweltsünderüberwachung Stadt Würzburg“.

Die Stadt Würzburg weist darauf hin, dass es sich um kein offizielles Schreiben der Stadtverwaltung handelt. Es ist kein Bescheid, der für die Empfänger rechtliche Folgen hat. Die Stadt Würzburg wird bei der Staatsanwaltschaft Anzeige erstatten.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen