Montag, 28. November 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenWürzburgFEEL FR.E.E.-Tag 2022: Klettererlebnis im Gramschatzer Wald

FEEL FR.E.E.-Tag 2022: Klettererlebnis im Gramschatzer Wald

- Anzeige -

GRAMSCHATZ / LANDKREIS WÜRZBURG. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sieben Beraterinnen, eine gemeinsame Richtung: Hoch hinaus! Beim großen FEEL FR.E.E-Tag im Kletterwald Einsiedel im Gramschatzer Wald verbrachten die ehrenamtlich engagierten Jugendlichen des Landkreises Würzburg am 10. Juli 2022 ein paar schöne gemeinsame Stunden und wuchsen im wahrsten Sinne des Wortes über sich hinaus.

So wagten sie sich in schwindelerregende Höhen von drei bis 20 Metern und kämpften zeitweise gegen große Höhenangst an. Am Ende des Tages konnte aber jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer – mit Unterstützung der FEEL FR.E.E-Beraterinnen – die eigenen Ängste überwinden und zurecht stolz sein. Stolz nicht nur darauf, sich den Unsicherheiten gestellt zu haben, sondern vor allem auch stolz auf das Geleistete und den ganz persönlichen Einsatz im Ehrenamtsjahr 2021/22, das mit dem FEEL FR.E.E.-Tag im Gramschatzer Wald abgeschlossen wurde. Aufgrund der Corona- und der Ukraine-Krise hatte dieser „Danke“-Tag nach hinten verschoben werden müssen.

Doch nach dem FEEL FR.E.E.-Jahr ist vor dem FEEL FR.E.E.-Jahr: und so sind die Weichen für das neue Schuljahr bereits gestellt.

- Anzeige -

FEEL FR.E.E. – DU KANNST NUR GEWINNEN“

Über das FEEL FR.E.E. Programm wird Jugendlichen ab dem 13. Lebensjahr ein niederschwelliger Zugang in ein ehrenamtliches Engagement ermöglicht. Der begrenzte Projektzeitraum von einem Schuljahr und mindestens 60 Stunden Engagement bietet den Jugendlichen einen klaren Rahmen ohne langfristige Verpflichtungen. Eine Menge Spaß, Stärkung der eigenen Softskills, Entdecken neuer Talente und Interessen sowie Erweiterung des eigenen Horizontes sind nur ein paar Argumente, mit denen die Schülerinnen und Schüler in den Schulen geworben werden.

Jede/r Jugendliche wird individuell beraten und unter dem Motto „FEEL FR.E.E.-

ES IST DEINE WAHL“ im eigenen Sozialraum in ein Engagement vermittelt.

Die Begleitung zum Erstgespräch nach Bedarf, sowie ein Einsatzstellenbesuch im Frühjahr sind feste Bausteine des FEEL FR.E.E. Programms. Am Projektende erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben vielen neuen Erlebnissen eine Urkunde des Landrates und ein Zeugnis der Einsatzstelle für ihre Bewerbungsunterlagen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.feelfree-wuerzburg.de oder bei den FEEL FR.E.E.-Ansprechpartnerinnen Katharina Scheller 0931/8003-5835 und Yvonne Bolinski-Pfeiffer 0931/8003-5836, feelfree@lra-wue.bayern.de. Das Landratsamt Würzburg ist auch auf der Suche nach neuen FEEL FR.E.E-Beraterinnen. Diese können sich gerne bei Frau Scheller oder Frau Bolinski-Pfeiffer melden.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen