Mittwoch, 30. November 2022
- Anzeige -
StartFreizeit & TourismusVeranstaltungen„Frei und stark – warum Geld für Frauen wichtig ist“ - Autorenlesung...

„Frei und stark – warum Geld für Frauen wichtig ist“ – Autorenlesung mit Claudia Behringer am 27. Oktober im Mehrgenerationenhaus Haßfurt

- Anzeige -

HAßFURT. „Finanziell unabhängig zu sein, ist ein Stück Freiheit und Unabhängigkeit. Viele Frauen denken darüber und auch über die finanzielle Absicherung im Alter viel zu spät nach. Der Anteil an Frauen, die in die Altersarmut geraten sind ist viel zu hoch. Und: der etwas saloppe Spruch „Frauen leben länger, aber wovon ?“ ist oftmals traurige Realität.“, so Christine Stühler, Gleichstellungsbeauftragte für den Landkreis Haßberge. Um auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen, lädt die Gleichstellungsstelle zusammen mit der vhs Landkreis Haßberge e.V. zu einer Autorenlesung mit Claudia Behringer am Donnerstag 27. Oktober, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr, ins Mehrgenerationenhaus Haßfurt, Marktplatz 10, ein.

In Ihrem Buch schreibt die Autorin: „Geld ist der Schlüssel zur Freiheit. Das sagte schon im vorigen Jahrhundert die französische Modeschöpferin Coco Chanel, die aus eigener Kraft reich und wohlhabend geworden ist. In der heutigen Zeit vergessen viele Frauen, wie wichtig Geld für sie ist, dass es Freiheit bedeutet und Freude bringt. Erst wenn es schon fast zu spät ist und sie ohne jede finanzielle Sicherheit dastehen, merken sie, dass sie zu wenig finanzielles Wissen haben, um zur kraftvollen Gestalterin ihrer Zukunft werden zu können.“

Claudia Behringer zeigt mit ihrer eigenen Geschichte, dass jede Frau es mit einer Portion Mut schaffen kann, das gewünschte Lebensziel und die eigene Berufung zu finden. Mit 65 Jahren positionierte sie sich neu als Finanzcoach und unterstützt nun – statt Ruhestand – Frauen, die ihre Finanzen und damit ihr Leben selbstständig in die Hand nehmen wollen. In ihrem Buch vermittelt sie Geldwissen auf eine völlig neue Weise. Damit lernen Frauen, für ein freudvolles und bewusstes Leben finanziell auf eigenen Beinen zu stehen, das Geld in umwelt- und sozialverträgliche Anlageformen zu investieren, ohne der nachfolgenden Generation die finanziellen Bürden einer überalternden Gesellschaft aufzuerlegen.“

- Anzeige -

Die Teilnahme an der Autorenlesung ist kostenfrei. Es wird aber um Anmeldung über die vhs Landkreis Haßberge e.V. in Haßfurt, Telefon 09521 9420-0 oder über die Außenstellen der vhs gebeten.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen