Samstag, 04. Februar 2023
- Anzeige -
StartNachrichtenRhön-GrabfeldGemeinsam auf Fachkräftesuche – IT-Unternehmerfrühstück für eine weiterhin starke IT-Branche in der...

Gemeinsam auf Fachkräftesuche – IT-Unternehmerfrühstück für eine weiterhin starke IT-Branche in der #eimat

- Anzeige -

LANDKREIS RHÖN-GRABFELD. Einmal Kaffee, Brötchen und Personal bitte! So ähnlich darf man sich das vorstellen, wenn sich die Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Informations- und Telekommunikationsbereich auf Einladung der Wirtschaftsförderung des Landkreises Rhön-Grabfeld zum gemeinsamen Frühstück treffen um über aktuelle Herausforderungen ihrer Branche zu sprechen. 20 Plätze waren für diesen direkten Austausch im Mühlencafé in Oberelsbach reserviert. Die Anmeldeliste war schnell gefüllt, denn es besteht Redebedarf. Die Kreisentwicklung des Landkreises vertreten durch Stabsstellenleiter Dr. Jörg Geier und seinem Stellvertreter Frank Reichert freuten sich über die Bereitschaft gemeinsam Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren. Schnell wurde deutlich, dass IT-Fachkräfte auch in Rhön-Grabfeld gesucht werden. Sowohl Ausbildungsplätze, als auch erfahrene Mitarbeitende sind begehrt, denn die Digitalisierung schreitet voran, die Informationstechnik wird täglich komplexer und der Ruf nach Cyber-Security ist laut.

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Rhön-Grabfeld will helfen. Gemeinsam mit den innovativen Unternehmen sollen langfristig werbewirksame Maßnahmen erarbeitet werden, welche die IT-Arbeitswelt in der #eimat stärken. Außerdem sollen Synergieeffekte untereinander genutzt werden. Verschiedenste Ideen hierfür wurden intensiv diskutiert und sollen bei einem nächsten Treffen im ersten Quartal 2023 vertieft werden. Der Anfang war mit diesem IT-Frühstück in jedem Fall gemacht und die Motivation aller Beteiligten ist hoch.

Diese erste Einladung der Wirtschaftsförderung hat gezeigt, wie wertvoll ein brancheninterner Austausch ist. Deshalb sollen im kommenden Jahr weitere Treffen dieser Art auch mit weiteren Berufsgruppen folgen. Für einen starken und zukunftsorientierten Arbeitsstandort Landkreis Rhön-Grabfeld.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen