Freitag, 30. September 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenKitzingenMainwasser-Deinwasser-Unserwasser

Mainwasser-Deinwasser-Unserwasser

- Anzeige -

Das aktuelle vom bayerischen Umweltministerium geförderte Umweltbildungsprojekt des Landkreises widmet sich dem Thema Wasser. Alle Menschen sind von ihm abhängig, nutzen es, genießen es und gerade in unserer Region sind sich die Bürger seiner Knappheit durchaus bewusst. Wobei die beständige Wasserführung des Mains den Betrachter auch gerne einmal darüber hinwegtäuscht, dass wir eine der trockensten Regionen Bayerns sind.

Die BNE-Koordinierungsstelle entwickelt dazu das Lernmodul „Wie kommt das Wasser in den Main?“ für Schüler. Die Kinder entdecken dabei nicht nur den natürlichen Wasserkreislauf, sondern auch die künstliche menschengemachte Wasserführung des Mains. Das Lernmodul soll in Zukunft kostenfrei im Landkreis angeboten werden und wird im August zum ersten Mal im Rahmen der Kreisacker-Veranstaltungsreihe gezeigt.

Ergänzend zum neuen Lernmodul bietet die BNE-Koordinierungsstelle Veranstaltungen zum Thema Wasser in Landkreis Kitzingen an. Diese „Wassertage“ decken die unterschiedlichsten Bereiche ab und reichen von der Wasserwerksbesichtigung in Sulzfeld bis hin zum Vortrag zur aktuellen Grundwassersituation. Die Vhs Volkach hatte den gleichen Gedanken, sie organisiert „Wasserwochen“ für die Monate April und Mai, die ebenfalls vielfältigen Veranstaltungen bereithalten.

- Anzeige -

Die Termine der Wassertage sowie der Wasserwochen der vhs Volkach finden sich in der diesjährigen Kreisackerbroschüre, die ab April in allen Gemeinden ausliegt und online als Download bereitsteht. Die Kreisackerveranstaltungsreihe enthält natürlich wieder zahlreiche weitere Termine rund um die Themen Nachhaltige Landnutzung und Ernährung. Viele Partner aus dem Landkreis haben ihre Veranstaltungen gemeldet, so dass auch in diesem Jahr ein vielseitiges Programm entstanden ist.

Zum Beispiel bietet das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim Workshops unter anderem zur Teeherstellung an, das Fastnachtmuseum organisiert eine Aktion für Kinder zu nachhaltigen Faschingskostümen und einige Naturführungen zu unterschiedlichsten Themen befinden sich auch wieder im Programm. Die Termine der fortlaufenden Treffen „Wiesen-/Acker-Workout“, die eine Gemeinschaftsaktion der Solawi Kitzingen, dem LBV Kitzingen, Main-Streuobst-Bienen-Genossenschaft eG und der Waldwerkstatt e.V. sind, werden ebenfalls in der Kreisackerbroschüre aufgeführt. Diese Aktion veranstaltet zum Beispiel im Juli eine Exkursion zum Thema Maulbeere zur Gärtnerei Botanik in Weißenstadt.

Die Kreisacker-Broschüre kann auf der Internetseite www.Kitzingen.de/kreisacker eingesehen werden und liegt in allen Gemeinden aus.

Die nächsten Kreisacker-Termine im April/Mai in der Übersicht:

  • 16.04.2022 – 26.06.2022, Ausstellung „Gärten in Unterfranken“ Ort: Museum Barockscheune Volkach, Weinstraße 7, 97332 Volkach, kostenlos, Informationen unter: www.museum-barockscheune.de
  • 24.04.2022, 10:30-12:00h, „Frühlingserwachen am Wasser“ – Naturführung mit Linda Schatz, Treffpunkt: Marktplatz, 97348 Markt Einersheim, Kosten: 5€, Anmeldung unter: linda-schatz@web.de oder 0171-9032730
  • 27.04.2022, 19:30-21:00h, Gewässer in der Gemarkung Volkach als Lebensraum für Amphibien – Naturführung mit Ulrike Geise (Dipl-Biologin), veranstaltet von der Vhs Geo, Treffpunkt: Vhs Volkach, Marktplatz 1, 97332 Volkach, kostenlos, Anmeldung unter: info@vhs-vo-geo.de oder 09381-40128, Kursnummer: 221-W01V
  • 28.04.2022, 17:00-19:00h, „Es plätschert und grünt“ – Naturführung mit Margit Hofmann, veranstaltet von der Vhs Geo, Treffpunkt: Oberer Markt, Volkach, kostenlos, Anmeldung unter: info@vhs-vo-geo.de oder 09381-40128, Kursnummer: 221-W07V
  • 30.04.2022, 14:00-15:30h, Wassermanagement im Weinbau: Vinaqua – Exkursion mit Dr. Wolfgang Patzwahl und Thomas Jäcklein, veranstaltet von der Vhs Geo, Treffpunkt: vhs Volkach, Marktplatz 1, 97332 Volkach, kostenlos, Anmeldung unter: info@vhs-vo-geo.de oder 09381-40128, Kursnummer: 221-W02V
  • Jeden Sonntag Mai – Oktober, 14:00-16:00, Ausstellung im Mittelwald-Informationspavillon, Ort: Mittelwald-Informationspavillon, Holzwiesen 3, 97346 Iphofen, Informationen bei Tourist Information Iphofen, Kontakt: 09323 870306 oder tourist@iphofen.de, Der Eintritt ist frei.
  • 03.05.2022, 19:30 – 21:00 Uhr, „Der Lauf des Wassers: Regenwasser effektiv nutzen“ – Vortrag mit Diskussion von Mechthild Engert (Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege Landkreis Kitzingen) und Thomas Pfeiffer (Fachkraft für Wasserwirtschaft, Landkreis Kitzingen), veranstaltet von der Vhs Geo, Ort: Schelfenhaus Hörsaal, Schelfengasse 1, 97332 Volkach, kostenlos, Anmeldung unter: info@vhs-vo-geo.de oder 09381-40128, Kursnummer: 221-W03V
  • 05.05.2022, 16:30 – 18:30 Uhr „Wo kommt unser Trinkwasser her?“ – Wasserwerksbesichtigung mit Dr. Hermann Löhner (Fernwasserversorgung Franken), veranstaltet von der BNE-Koordinierungsstelle Landkreis Kitzingen, Ort: Wasserwerk Sulzfeld, Am Maustal 4, 97320 Sulzfeld, kostenlos, Anmeldung unter: conny.zubert@kitzingen.de oder 09321/928-1109
  • 07.05.2022, 14:00 – 15:30 Uhr, Besichtigung der Kläranlage Volkach – Exkursion mit Udo Steinbauer, Leiter der Kläranlage Volkach, veranstaltet von der Vhs Geo, Treffpunkt: vhs Volkach, Marktplatz 1, 97332 Volkach, kostenlos, Anmeldung unter: info@vhs-vo-geo.de oder 09381-40128 Kursnummer: 221-W04V
  • 09.05. – 03.06.2022 „Trinkwasser für Unterfranken“ Wander-Ausstellung der Aktion Grundwasserschutz, veranstaltet von der BNE-Koordinierungsstelle Landkreis Kitzingen, Ort: Foyer des Landratsamtes Kitzingen, Kaiserstr. 4, 97318 Kitzingen, kostenlos und ohne Anmeldung während den Öffnungszeiten des Landratsamtes
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen