Dienstag, 27. September 2022
- Anzeige -
StartBusinessSolarparks mit einer Gesamtkapazität von über 57 Megawatt: BELECTRIC stellt drei weitere...

Solarparks mit einer Gesamtkapazität von über 57 Megawatt: BELECTRIC stellt drei weitere Photovoltaik-Großanlagen in den Niederlanden fertig

- Anzeige -

KOLITZHEIM – BELECTRIC nimmt drei weitere große Solarparks für Kronos Solar in den Niederlanden in Betrieb. Mit der termingerechten Fertigstellung der PV-Anlagen „Losser“ (26,9 MWp), „Lochem I“ (20,7 MWp) und „Lochem II“ (9,9 MWp) unterstreicht der Solarenergie-Spezialist seine Rolle als führender PV-Anlagenbauer und -betreiber im niederländischen Markt.

Für seinen Kunden Kronos Solar hat BELECTRIC drei Solarparks mit einer Gesamtkapazität von 57,5 Megawatt Peak (MWp) installiert. Die Anlagen in den niederländischen Provinzen Overijssel und Gelderland bestehen zusammen aus über 128.000 Solarmodulen und produzieren ausreichend Grünstrom, um umgerechnet rund 18.000 Haushalte klimafreundlich zu versorgen. BELECTRIC übernimmt auch den Betrieb und die Wartung (O&M) der PV-Anlagen.

„Wir freuen uns, dass Kronos Solar erneut auf uns gesetzt haben“, erklärt Dr. Thorsten Blanke, Geschäftsführer der BELECTRIC GmbH. „Mit mehr als 164 MWp installierter Leistung sind wir einer der führenden EPC-Dienstleister auf dem niederländischen Markt.“

- Anzeige -

Esther Jantosch, Head of Sales Netherlands bei BELECTRIC, ergänzt: „Von komplizierten Bodenverhältnissen über Einschränkungen durch Hochspannungsleitungen bis hin zu anspruchsvollen Netzanschlusskonzepten – im Rahmen der drei Projekte haben wir zahlreiche Herausforderungen gemeistert. Dass wir auf die spezifischen Anforderungen des Marktes eingehen können, konnten wir auch mit innovativen Projekten wie dem Hybrid-Kraftwerk „Haringvliet Zuid“ unter Beweis stellen.“ Der 2021 in Betrieb genommene „Energiepark Haringvliet Zuid“ ist das erste grüne Hybrid-Kraftwerk der Niederlande. Es kombiniert einen Windpark, einen Batteriespeicher sowie eine von BELECTRIC installierte 38-MWp-Photovoltaikanlage.

Dr. Alexander Arcache, Vorsitzender der Geschäftsführung der Kronos Solar Projects GmbH, begrüßt die Inbetriebnahme der drei Großanlagen: „Durch unseren Wandel zum unabhängigen Stromproduzenten undlangfristigen Asset Manager werden die bewährte Qualität sowie die kommerzielle Wettbewerbsfähigkeit von BELECTRIC immer wichtiger für uns. Bei Kronos Solar legen wir großen Wert auf Solarkraftwerke mit höchsten Stromerträgen sowie niedrige O&M Kosten. Auch hier ist BELECTRIC der richtige Partner.“

BELECTRIC ist einer der weltweit führenden EPC-Dienstleister in der Entwicklung, im Bau und im Betrieb von Solarkraftwerken. Der Solarenergie-Spezialist blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Kraftwerksbau zurück und hat weltweit über 4 Gigawatt Leistung errichtet. BELECTRIC ist ein Mitglied der Elevion-Gruppe.

Die Elevion Group BV ist einer der führenden europäischen Energiedienstleister im Bereich moderner Energielösungen, die auf Nachhaltigkeit und Klimaneutralität ausgerichtet sind. In diesem Segment gehört die Elevion Group zu den Marktführern in Deutschland. Der Konzern umfasst derzeit rund 54 konsolidierte Gesellschaften und beschäftigt mehr als 4.100 Mitarbeiter an 87 Standorten in neun Ländern – neben Deutschland auch in den Niederlanden, Österreich, Italien, Ungarn, Polen, Rumänien und China. Eigentümer von Elevion ist die ČEZ Group, eines der Top 10 Unternehmen auf dem europäischen Energiemarkt.

Auf den Fotos:

(1) Der Solarpark „Losser“ befindet sich in der niederländischen Provinz Overijssel und hat eine Gesamtkapazität von 26,9 MWp.

(2) In der Nähe von Lochem in der Provinz Gelderland hat BELECTRIC zwei PV-Großanlagen mit 20,7 MWp („Lochem I“, abgebildet) und 9,9 Mwp („Lochem II“) errichtet.

Weitere Informationen finden Interessierte auf www.belectric.com und www.eleviongroup.com

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen