Samstag, 10. Dezember 2022
- Anzeige -
StartNachrichtenWürzburgWillkommensgutscheinheft für Neubürgerinnen und Neubürger: Wer macht mit?

Willkommensgutscheinheft für Neubürgerinnen und Neubürger: Wer macht mit?

- Anzeige -

WÜRZBURG. Die Stadt Würzburg plant die zehnte Neuauflage des Willkommensgutscheinheftes für Neubürgerinnen und Neubürger. Dazu werden noch Unternehmen gesucht, die im Heft auf ihr Angebot aufmerksam machen möchten. Interessierte Unternehmen können sich bis 13. November 2022 mit ihrem Angebot online unter www.wuerzburg.de/413858 bewerben. Die Druckkostenbeteiligung für die Unternehmen beläuft sich in diesem Jahr auf 100 Euro zzgl. MwSt.

Um den von der Corona-Krise stark betroffenen Unternehmen entgegen zu kommen, wurde dieser Betrag das dritte Jahr in Folge um 50 % im Vergleich zu den Vorjahren reduziert. Der Differenzbetrag zur Deckung der Druckkosten wird durch den Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Standortmarketing übernommen. Nach Eingang aller Angebote, werden 50 Unternehmen ausgewählt, die im Gutscheinheft 2022 erscheinen werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht alle Angebote berücksichtigt werden können, da nur eine beschränkte Kapazität an Anzeigen vorhanden ist.

Jährlich melden sich über 10.000 Einwohnerinnen und Einwohner mit ihrem ersten Wohnsitz in Würzburg an. Bei der Anmeldung heißt die Stadt Würzburg die Neubürgerinnen und Neubürger in Kooperation mit hiesigen Unternehmen mit einem Gutscheinheft willkommen. Dieses Würzburger Gutscheinheft beinhaltet etwa 50 attraktive Angebote aus den Bereichen Kultur, Sport, Gastronomie und Einzelhandel. Die Auflage liegt bei 10.000 Exemplaren.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
Lies auch
- Anzeige -
- Anzeige -

Meist gelesen